Max Kruse hat zwei Dinge geschafft: Sich von seinem Rüpel-Image zu lösen und sich bei Borussia Mönchengladbach durchzubeißen. Sein nächstes Ziel ist die WM in Brasilien.

Autor: Marcus Erberich

Alle Beiträge von Marcus Erberich »