Die voraussichtlichen Aufstellungen: 1. FC Köln - FC Schalke 04

Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den 1. FC Köln auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der FC Schalke 04? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Spitch - jeden Spieltag eine andere Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln

Aufstellung: Schwäbe – Schmitz, Hübers (Kilian), Chabot, Hector – Skhiri – Ljubicic, Uth (Thielmann), Kainz – Modeste, Adamyan

Diese Spieler fehlen: Dimitrios Limnios (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) 

Diese Spieler sind angeschlagen: Mark Uth ist aufgrund von Adduktorenproblemen fraglich und auch Timo Hübers plagt sich mit einer Blessur aus dem Pokalspiel herum. 

Mögliche Optionen: Trainer Steffen Baumgart könnte auch auf ein 4-2-3-1 setzen. Dann würde Jan Thielmann in jedem Fall in die Mannschaft rücken. 


Voraussichtliche Aufstellung FC Schalke 04

Aufstellung: Schwolow – Brunner, Yoshida, Kaminski, Ouwejan – Krauß, Kral – Zalazar, Mohr – Terodde, Polter (Drexler)

Diese Spieler fehlen: Es stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Diese Spieler sind angeschlagen: Auch der zuletzt angeschlagenen Simon Terodde dürfte zur Verfügung stehen. 

Mögliche Optionen: Für Coach Frank Kramer stellt sich die Frage, ob er auf zwei echte Spitzen umstellt oder im verkappten 4-2-3-1 aus dem Pokalspiel bleibt. Es ist dann letztlich eine Personalentscheidung zwischen Dominik Drexler und Sebastian Polter. 

Eintracht Frankfurt – FC Bayern München

Borussia Dortmund – Bayer 04 Leverkusen

1.FC Union Berlin – Hertha BSC

1. FC Köln – FC Schalke 04

Borussia Mönchengladbach – TSG Hoffenheim

VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen

VfL Bochum – 1. FSV Mainz 05

FC Augsburg – Sport-Club Freiburg

VfB Stuttgart – RB Leipzig

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »