Weiter geht es in der Bundesliga! Wer läuft für den 1. FC Köln auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Greuther Fürth? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag samt Verletzungs-Update!

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln

Aufstellung: T. Horn – Schmitz, Jorge Mere, Czichos, Hector – Skhiri – Ljubicic, Kainz – Uth – Modeste, Andersson (Duda)

Diese Spieler fehlen: Georg Strauch (Knieverletzung), Jannes Horn (Reha nach Hüft-OP), Niklas Hauptmann (krank), Tim Lemperle (Sprunggelenksverletzung), Jan Thielmann (Magen-Darm-Infekt)

Diese Spieler sind angeschlagen: Zu den bereits feststehenden Ausfällen kommen wohl keine weiteren hinzu. 

Mögliche Optionen: Trainer Steffen Baumgart hat bereits durchblicken lassen, dass Jorge Mere von Beginn an starten wird und auch seine drei Angreifer wohl alle von Beginn an auf dem Feld stehen werden. 

Voraussichtliche Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Aufstellung: Burchert – Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems – Griesbeck, Seguin – Dudziak – Nielsen (Green) – Itten, Hrgota 

Diese Spieler fehlen: Jessic Ngankam (Kreuzbandriss), Gideon Jung (Knieverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer den beiden Langzeitverletzten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Wenn Julian Green eine weitere Chance von Beginn an erhält, müsste Havard Nielsen auf die Bank weichen. Ein 4-3-3 ist bei gleicher Besetzung möglich. 

1. FC Köln – SpVgg Greuther Fürth

Hertha BSC – Sport-Club Freiburg

VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim

VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach

Borussia Dortmund – FC Augsburg

RB Leipzig – VfL Bochum

1. FSV Mainz 05 – 1.FC Union Berlin

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt

DSC Arminia Bielefeld – Bayer 04 Leverkusen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »