Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den 1. FC Köln auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfL Wolfsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln

Aufstellung: Schwäbe – Schmitz, Kilian, Hübers, Hector – Skhiri, Özcan – Ljubicic, Uth, Kainz (Thielmann) – Modeste

Diese Spieler fehlen: Sebastian Andersson (Corona-Infektion), Tomas Ostrak (Muskelverletzung), Marvin Obuz (Bänderriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Sebastian Andersson kämpft noch mit der Folge seiner Corona-Infektion. Bei ihm ist es fraglich, ob er überhaupt noch eine Option in dieser Saison sein kann. 

Mögliche Optionen: Durch die Rückkehr von Salih Özcan nach abgelaufener Gelbsperre muss Coach Steffen Baumgart sich entscheiden, ob er Florian Kainz oder Jan Thielmann aus der Mannschaft nimmt. 

Voraussichtliche Aufstellung VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon (Steffen) – Arnold – Schlager, Gerhardt (Brooks) – Kruse – Wind, L. Nmecha

Diese Spieler fehlen: Paulo Otavio (Knieverletzung), William (Knieverletzung), Luca Waldschmidt (Fußverletzung), Sebastian Bornauw (Rückenprellung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Zudem ist fraglich, ob Jerome Roussillon einsatzfähig ist. Der Linksverteidiger fehlte am Donnerstag im Training. 

Mögliche Optionen: Renato Steffen wäre eine Option hinten links, sollte Roussillon ausfallen. 

VfL Bochum – DSC Arminia Bielefeld

SpVgg Greuther Fürth – Borussia Dortmund

1. FC Köln – VfL Wolfsburg

TSG Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen

Sport-Club Freiburg – 1.FC Union Berlin

Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

FC Bayern München – VfB Stuttgart

RB Leipzig – FC Augsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »