Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den 1. FC Union Berlin auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Köln? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Union Berlin

Aufstellung: Rönnow – Baumgartl, Knoche, Jaeckel (Heintz)  – Ryerson (Trimmel), Khedira, Gießelmann (Oczipka) – Möhwald (Haraguchi), Prömel – Becker, Awoniyi 

Diese Spieler fehlen: Keita Endo (Beinverletzung), Anthony Ujah (krank), Andreas Luthe (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Für Andreas Luthe reicht es noch nicht wieder, er wird erneut von Frederik Rönnow vertreten. 

Mögliche Optionen: Ansonsten hat Trainer Urs Fischer auf einigen Positionen Stammplatzduelle am Laufen. Dazu muss er abwarten, wann Genki Haraguchi von den Länderspielen mit Japan zurückkehrt. Hier wäre sonst auch Levin Öztunali eine Alternative. 

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln

Aufstellung: Schwäbe – Ehizibue, Kilian, Hübers, Hector – Özcan, Shkiri – Uth – Kainz, Thielmann – Andersson

Diese Spieler fehlen: Benno Schmitz (Oberschenkelverletzung), Ondrej Duda (Gelbsperre), Louis Schaub (Corona-Infektion), Kingsley Schindler (private Gründe), Timo Horn (Grippe), Anthony Modeste (Fieber)

Diese Spieler sind angeschlagen: Ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Dejan Ljubicic ist ebenfalls ein Startelfkandidat. Er könnte auf der Doppelsechs oder für Florian Kainz beginnen. 

1.FC Union Berlin – 1. FC Köln

DSC Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart

TSG Hoffenheim – VfL Bochum

Sport-Club Freiburg – FC Bayern München

Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC

Eintracht Frankfurt – SpVgg Greuther Fürth

Borussia Dortmund – RB Leipzig

FC Augsburg – VfL Wolfsburg

Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »