Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für 1. FSV Mainz 05 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SC Freiburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Aufstellung: Zentner – Niakhate, Bell, St. Juste – da Costa, Mwene – Barreiro, Kohr – Latza – Quaison (Burkardt), Szalai (Glatzel)

Diese Spieler fehlen: Karim Onisiwo (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: ist aufgrund von muskulären Problemen fraglich. Ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Neben Robin Quaison ist auch Jonathan Burkardt ein Kandidat für die Startelf. Im Mittelfeld könnte auch Kevin Stöger zum Einsatz kommen. 

Voraussichtliche Aufstellung SC Freiburg

Aufstellung: Müller – Kübler (Schlotterbeck), Lienhart, Heintz – Schmid, Santamaria, Höfler, Günter – Grifo – Höler (Sallai) – Demirovic (Petersen) 

Diese Spieler fehlen: Mark Flekken (Aufbautraining nach Ellenbogen-OP)

Diese Spieler sind angeschlagen: Yannik Keitel steht aufgrund von Adduktorenproblemen für das Spiel gegen Mainz auf der Kippe. Ansonsten fällt nur Keeper Mark Flekken aus. 

Mögliche Optionen: In der Offensive hat Trainer Christian Streich natürlich die Option Nils Petersen auch von Beginn an zu bringen. Auch Roland Sallai und Changhoon Kwon sind Kandidaten für ausgedehnte Einsatzminuten. 

FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach

VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

1.FC Union Berlin – 1. FC Köln

1. FSV Mainz 05 – Sport-Club Freiburg

SV Werder Bremen – FC Bayern München

Borussia Dortmund – Hertha BSC

Bayer 04 Leverkusen – DSC Arminia Bielefeld

RB Leipzig – Eintracht Frankfurt

VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »