Einer von vier Gelbsammlern bei 96: Kevin Akpoguma

Foto: © imago / Joachim Sielski
Nur spielende Spieler sind gute Spieler, wer pausiert, kann keine Punkte einsammeln. Damit du nicht von einer Sperre überrascht wirst, warnen wir schon mal vor: Hier steht eine Sperre ins Haus! Teil 1: Bremen bis Nürnberg!

1.FC Nürnberg:

Kurios: Beim Bundesligaschlusslicht stehen zwei Offensivspieler vor einer Zwangspause! Virgil Misidjan und Adam Zrelak haben jeweils mehr Gelbe Karten als Tore gesammelt.

Hannover 96:

Gerade hat Hannover 96 nach drei Niederlagen zum Rückrundenstart mit dem 2:0 im Überlebensspiel gegen den 1.FC Nürnberg mal wieder ein „Wir sind auch noch da“-Signal aus dem Keller gesendet, droht schon wieder Ungemach:Gleich vier Spieler sind von einer Sperre bedroht! Waldemar Anton, Oliver Sorg und Walace müssen den Abstiegskampf mit feiner Klinge bestreiten, wollen sie nicht pausieren. Kevin Akpoguma, der Vierte im Bunde, verletzte sich am Wochenende an der Schulter und hat ganz andere Sorgen: Die Leihgabe von der TSG Hoffenheim zittert vor dem Saison-Aus.

VfB Stuttgart:

Der VfB Stuttgart hat ja aktuell einen bunten Strauß an Schwierigkeiten, eine bevorstehende Gelbsperre gehört jedoch nicht dazu. Santiago Ascacibar steht aktuell bei achtmal Gelb, dahinter folgen in der VfB-internen Sünderkartei Christian Gentner, Anastasios Donis und Mario Gómez mit jeweils drei Gelben Karten.

Die besten Verteidiger 2018: Kimmich und ein bunter Rest
Der überragende Verteidiger des Jahres: Joshua Kimmich

Joshua Kimmich und dann lange nichts! So sieht die Punkteverteilung unter den besten Verteidigern des Jahres aus. Ein Blick auf die Top10 lohnt sich jedoch, denn da tummeln sich durchaus ein paar Überraschungen!

weiterlesen...

FC Augsburg:

Während Daniel Baier am Wochenende im Heimspiel gegen den FC Bayern München seine Gelbsperre abbrummen muss, könnten Jeffrey Gouweleeuw und André Hahn ihrem Kapitän schon bald nachfolgen. Beide stehen aktuell bei vier Verwarnungen.

FC Schalke 04:

Beim noch amtierenden deutschen Vizemeister handelten sich gleich vier Spieler bereits eine Gelbsperre ein: Daniel Caligiuri, Weston McKennie Matija Nastasic und Hamza Mendyl. Innenverteidiger Salif Sané steht derweil mit vier Verwarnungen kurz vor der Aufnahme in diesen gar nicht so exklusiven Zirkel.

SC Freiburg:

Nicolas Höfler ist derzeit der einzige Freiburgprofi, der von einer Gelbsperre bedroht ist. Wann der Mittelfeldspieler wieder Gelegenheit bekommt, sich seine fünfte Verwarnung abzuholen, ist aber noch unklar: Höfler fehlt seit dem zwölften Spieltag verletzungsbedingt.

Traumdeals: Die größten Preisexplosionen der Hinrunde

Ein paar von euch müssen jetzt stark sein: Wir präsentieren die Spieler, deren Wert im Laufe der Vorrunde maximal eskaliert sind. Wer einen der Millionarios aus seinem Kader verbannt hat, sollte jetzt umschalten!

weiterlesen...

Fortuna Düsseldorf

Beim Aufsteiger könnte es kaum besser laufen: 16 Punkte holte die Truppe von Friedhelm Funkel aus den letzten sieben Spielen. Tatkräftig mit dazu beigetragen hat Matthias Zimmermann. Der Neuzugang vom VfB Stuttgart steht bei aktuell 63 Zählern. In Kürze werden die Kollegen aber wohl unter Beweis stellen müssen, dass es auch ohne den Verteidiger geht: Zimmermann steht – wie Mittelfeldspieler Alfredo Morales -derzeit noch bei viermal Gelb.

1.FSV Mainz 05:

Nach zuletzt zwei herben Klatschen (0:3 in Augsburg, 1:5 gegen Leverkusen) ist die Stimmung beim 1. FSV Mainz 05 nicht gerade auf dem Siedepunkt. Noch schlechter gelaunt als der Rest der Truppe könnte demnächst Offensivkraft Jean-Paul Böetius aus der Wäsche gucken: Dem Neuzugang aus Rotterdam droht bei der nächsten Verwarnung eine Zwangspause!

SV Werder Bremen:

Milos Veljkovic und Nuri Sahin heißen die grün-weißen Kandidaten auf einen neunzigminütigen Zwangsurlaub. Das wird Florian Kohfeldt aber kaum die Schweißperlen auf die Stirn treiben: Verteidiger Veljkovic hat seinen Status als unangefochtener Stammspieler inzwischen längst verloren, Nuri Sahin absolvierte in dieser Saison erst zwei Spiele über neunzig Minuten.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Till Erdenberger

Alle Beiträge von Till Erdenberger »