Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Arminia Bielefeld auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Werder Bremen? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Arminia Bielefeld

Aufstellung: Ortega – Brunner (de Medina), Pieper, Nilsson, Laursen – Prietl, Maier – Vlap – Cordova (Voglsammer), Okugawa – Klos

Diese Spieler fehlen: – 

Diese Spieler sind angeschlagen: Die Arminia bangt vor dem Nachholspiel gegen Werder um drei Spieler. So stehen Cedric Brunner (Wadenprobleme), Sergio Cordova (Gesichtsverletzung) und Cebio Soukou auf der Kippe. Sollte es bei den beiden Stammspielern Brunner und Cordova nicht gehen, kämen Nathan de Medina und Andreas Volgsammer ins Team. 

Mögliche Optionen: Ansonsten ist nicht davon auszugehen, dass der neue Coach Frank Kramer das Team direkt wieder umbauen wird. 

Voraussichtliche Aufstellung Werder Bremen

Aufstellung: Pavlenka – Veljkovic, Toprak, Friedl – Gebre Selassie, M. Eggestein, Möhwald, Augustinsson – Sargent (Schmid), Füllkrug (Sargent), Rashica

Diese Spieler fehlen: Patrick Erras (Muskelverletzung), Luca Plogmann (Patellasehnenabriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Es muss abgewartet werden, ob Trainer Florian Kohfeldt Niklas Füllkrug auch in der Englischen Woche wieder von Beginn an bringt, oder ob der verletzungsanfällige Angreifer weiter behutsam aufgebaut wird. Dann würde wohl Romano Schmid beginnen. 

Mögliche Optionen: Schmid ist auch so ein Startelfkandidat nach seinem Assist gegen den 1. FC Köln. 

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »