Der 20. Spieltag der Bundesliga steht an. Wer läuft für die Werkself auf? Und mit welcher Aufstellung spielen die Mainzer? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Bayer Leverkusen

Aufstellung: Leno – L. Bender, Tah, S. Bender, Wendell – Baumgartlinger, Aranguiz – Brandt, Volland, Bailey – Alario

Diese Spieler fehlen: Keiner 

Diese Spieler sind angeschlagen: Trainer Herrlich kann aus dem Vollen schöpfen.

Mögliche Optionen: Damit hat der Coach die Qual der Wahl. Baumgartlinger überzeugte gegen Hoffenheim, er wird wohl seinen Platz behalten. In der Offensive hängt vielen von den Trainigseindrücken zum Ende der Woche ab.

1. FSV Mainz 05

Aufstellung: Zentner – Hack (Bell), Gbamin, Diallo – Brosinski, Holtmann – N. de Jong – Maxim (De Blasis), Latza – Muto, Quaison

Diese Spieler fehlen: Adler (Aufbautraining), Onisiwo (grippaler Infekt)

Diese Spieler sind angeschlagen: Serdar hatte unter der Woche leichte muskuläre Probleme. 

Mögliche Optionen: Wer auf der rechten Acht beginnen wird, ist noch offen: Als Alternative zu Maxim stünde De Blasis parat. In der Abwehr könnte auch Bell für Hack starten.

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

FC Bayern München – TSG Hoffenheim

Borussia Dortmund – SC Freiburg

RB Leipzig – Hamburger SV

1. FC Köln – FC Augsburg

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

SV Werder Bremen – Hertha BSC

Bayer Leverkusen – 1. FSV Mainz 05

Hannover 96 – VfL Wolfsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »