Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Mönchengladbach auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FSV Mainz 05? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Scally, Itakura, Elvedi, Bensebaini (Netz) – Kramer, Kone – Neuhaus – Hofmann, Plea – Thuram

Diese Spieler fehlen: Mamadou Doucoure (U23), Jacob Italiano (Oberschenkelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Conor Noß plagt sich weiter mit einer Rippenprellung herum. 

Mögliche Optionen: Luca Netz könnte im Team bleiben, aber wahrscheinlicher ist es, dass Rami Bensebaini wieder in die Startformation rückt. Im Mittelfeld ist Lars Stindl eine Option. Dann müsste wohl Florian Neuhaus brennen. Neuzugang Nathan Ngoumou dürfte zum Kader gehören. 


Voraussichtliche Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Aufstellung: Zentner – Bell, Hack (Tauer), Leitsch – Widmer, Kohr, Stach, Aaron – Burkardt (Lee), Fulgini (Lee) – Onisiwo

Diese Spieler fehlen: Marcus Ingvartsen (Bänderverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer Marcus Ingvartsen stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Trainer Bo Svensson könnte aus der schwachen Leistung gegen Bayer Leverkusen Konsequenzen ziehen. Jan Tauer wäre ein Kandidat für die Innenverteidigung. Jae-Sung Lee könnte im Mittelfeld beginnen. Dann müsste entweder Jonathan Burkardt oder Angelo Fulgini weichen. 

Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

VfL Bochum – SV Werder Bremen

Bayer 04 Leverkusen – Sport-Club Freiburg

VfL Wolfsburg – 1. FC Köln

1.FC Union Berlin – FC Bayern München

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

FC Augsburg – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05