Die neue Bundesliga-Saison startet in die neue Spielzeit. Wer läuft für die TSG Hoffenheim auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der BVB? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag samt Verletzungs-Update!

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Scally, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Neuhaus –  Hofmann, Stindl, Wolf – Plea

Diese Spieler fehlen: Mamadou Doucoure (Achillessehnenriss), Stefan Lainer (Knöchelbruch), Marcus Thuram (Innenbandriss im Knie), Laszlo Benes (Corona-Infektion)

Diese Spieler sind angeschlagen: Matthias Ginter hat seine Corona-Infektion überstanden und kehrt in die Startelf zurück. 

Mögliche Optionen: Denis Zakaria wäre auch eine mögliche Option für die Startelf, dann müsste wohl Christoph Kramer weichen. 

Voraussichtliche Aufstellung Arminia Bielefeld

Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen – Prietl, Kunze (Fernandes) – Schöpf, Okugawa, Hack (Lasme) – Klos

Diese Spieler fehlen: Sebastian Vasiliadis (Rückstand nach Syndesmoseriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bis auf Sebastian Vasiliadis stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Der Kicker sieht die Möglichkeit, dass Trainer Frank Kramer auf 4-2-3-1 umstellt, um Alessandro Schöpf und Robin Hack zusammen aufbieten zu könnten. Dann müsste Bryan Lasme weichen. Auch Neuzugang Edimilson Fernandes ist eine Option für die Startelf. 

SpVgg Greuther Fürth – VfL Wolfsburg

TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05

Sport-Club Freiburg – 1. FC Köln

1.FC Union Berlin – FC Augsburg

Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund

RB Leipzig – FC Bayern München

Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart

VfL Bochum – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – DSC Arminia Bielefeld

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »