Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Mönchengladbach auf? Und mit welcher Aufstellung spielt die TSG Hoffenheim? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Spitch - jeden Spieltag eine andere Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Scally, Itakura, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Neuhaus – Herrmann, Hofmann, Plea – Thuram

Diese Spieler fehlen: Mamadou Doucoure (U23), Lars Stindl (Oberschenkelverletzung), Hannes Wolf (Oberschenkelverletzung), Marvin Friedrich (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Jacob Italiano (Oberschenkelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Yann Sommer, Tobias Sippel, Jordan Beyer und Manu Kone sind wieder im Training und stehen zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Bis auf den Wechsel im Tor und Patrick Herrmann für den verletzten Lars Stindl dürfte es keine Veränderungen geben. 


Voraussichtliche Aufstellung TSG Hoffenheim

Aufstellung: Baumann – Posch, Vogt, Kabak – Kaderabek, Samassekou, Skov – Prömel, Baumgartner – Bruun-Larsen, Kramaric

Diese Spieler fehlen: Ermin Bicakcic (Knieprobleme), Benjamin Hübner (Sprunggelenksverletzung), 

Diese Spieler sind angeschlagen: Dennis Geiger (Aufbautraining nach Infekt) und Ihlas Bebou (Knieprobleme) könnten zur Verfügung stehen. 

Mögliche Optionen: Die beiden frisch verpflichteten Neuzugänge für die Innenverteidigung Eduardo Quaresma und Stanley Nsoki dürften noch keine Option für die Startelf sein. Auch sonst dürfte Trainer Andre Breitenreiter keine Änderungen vornehmen. 

Eintracht Frankfurt – FC Bayern München

Borussia Dortmund – Bayer 04 Leverkusen

1.FC Union Berlin – Hertha BSC

1. FC Köln – FC Schalke 04

Borussia Mönchengladbach – TSG Hoffenheim

VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen

VfL Bochum – 1. FSV Mainz 05

FC Augsburg – Sport-Club Freiburg

VfB Stuttgart – RB Leipzig

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »