Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Arminia Bielefeld auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der BVB? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung BVB

Aufstellung: Bürki (Hitz) – Meunier, Can, Hummels, Guerreiro – Dahoud (Bellingham), Delaney – Sancho, Reus, Brandt (Reyna) – Haaland

Diese Spieler fehlen: Marcel Schmelzer (Reha nach Knie-OP), Axel Witsel (Achillessehnenriss), Manuel Akanji (Muskelfaserriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Der zuletzt angeschlagene Thomas Delaney steht zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Trainer Edin Terzic könnte in der Offensive auch Thorgan Hazard einbauen. Giovanni Reyna und Jude Bellingham sind ebenfalls Alternativen. Im Tor ist von einer Rückkehr zu Bürki auszugehen. Terzic ließ sich hier aber noch nicht in die Karten schauen.

Voraussichtliche Aufstellung Arminia Bielefeld

Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen (de Medina) – Prietl, Kunze – Vlap – Doan, Voglsammer (Okugawa) – Klos

Diese Spieler fehlen: Cebio Soukou

Diese Spieler sind angeschlagen: Jacob Laursen ist wieder einsatzbereit.

Mögliche Optionen: Masaya Okugawa ist eine Alternative in der Offensive. Dann müsste wohl Andreas Voglsammer weichen. 

SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt

FC Bayern München – 1. FC Köln

Borussia Dortmund – DSC Arminia Bielefeld

VfL Wolfsburg – Hertha BSC

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach

1.FC Union Berlin – TSG Hoffenheim

1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg

Bayer 04 Leverkusen – Sport-Club Freiburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »