Foto: © IMAGO / motivio
Morgen startet die Bundesliga in den 28. Spieltag der Saison 2020/21 und wir haben vorab die aktuellsten News und Updates für euch. Unter anderem mit Augustinsson, Elvedi, Angelino, Süle und Goretzka.

Werder Bremen: Diagnose bei Augustinsson

Linksverteidiger Ludwig Augustinsson musste gestern im DFB-Pokalspiel gegen Regensburg verletzt ausgewechselt werden. Heute verkündete der Klub die Diagnose: „schwere Zerrung“. Damit steht der Schwede den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung – gegen Leipzig wird er definitiv fehlen. 

Nico Elvedi wackelt auch für das anstehende Spiel

Am 27. Spieltag fehlte Gladbachs Nico Elvedi durchaus spontan im Aufgebot der Fohlen. Beim Abschlusstraining bekam Elvedi einen Schlag auf die Wade und musste passen – offenbar hat der Verteidiger die Verletzung noch nicht auskurieren können.

Auf der heutigen Pressekonferenz bestätigte Coach Marco Rose, dass es für den Schweizer eng wird – bislang kann er noch nicht wieder trainieren. Das Spiel gegen die Hertha könnte also ein paar Tage zu früh kommen.


RB Leipzig: Verletzten-Updates en masse

Bei RB Leipzig gab es heute eine Menge Verletzten-Updates, wir halten uns kurz: Angelino (Foto) steht kurz vor seiner Rückkehr in den Kader, Startelf-Kandidat ist er aber noch nicht. Yussuf Poulsen plagen Oberschenkelprobleme und fällt gegen Bremen aus. Dies könnte Alexander Sörloth in die Karten spielen, der laut Trainer Julian Nagelsmann gute Startelf-Chancen hat.

Die Top-Elf des 27. Spieltags

Bild 11 von 11

Sturm: Andre Hahn (FC Augsburg) - 9 Punkte | Foto: imago images / Poolfoto

Im Kader fehlen könnte dagegen Lukas Klostermann, der über „Beschwerden im Knie“ klagt. Ebenfalls nicht dabei sein werden Nordi Mukiele und Dayot Upamecano, beide sahen am letzten Wochenende ihre fünfte gelbe Karte.

FC Bayern ohne Süle und Goretzka

Ebenfalls einige Verletzte zu beklagen hat der FC Bayern: Niklas Süle und Leon Goretzka mussten im gestrigen Champions League-Spiel gegen PSG früh ausgewechselt werden. Wie der Rekordmeister die Ausfälle abfangen könnte und wer noch so ausfällt, lest ihr hier.

Kaufempfehlungen Abwehr: Vier heiße Tipps für den Endspurt

Für die Abwehr haben wir für euch in dieser Woche Kauftipps, die für jeden Geldbeutel taugen, sich zuletzt aber auch mit Punkten verdient gemacht haben und nicht bei allen auf der Liste stehen dürften.

weiterlesen...

Richards fest zu Hoffenheim?

Die Leihe vom FC Bayern zur TSG Hoffenheim hat sich für Verteidiger Chris Richards voll ausgezahlt. Bei den Kraichgauern avancierte der Youngster zum Stammspieler – jetzt bemüht sich die TSG darum, den Spieler fest zu verpflichten.

Stand jetzt ist es offen, ob Richards auch über das Saisonende hinaus für das Team von Sebastian Hoeneß auflaufen wird. Beim FCB verlassen schließlich mit Jerome Boateng und David Alaba bereits zwei Verteidiger das Team, auch Niklas Süle und Bouna Sarr gehören zu den Kandidaten für einen Wechsel. Darüber hinaus wird man bei den FCB-Verantwortlichen aufmerksam zugeschaut haben, wie gut sich das Defensivtalent in den letzten Wochen entwickelt hat. Die Personalie bleibt spannend.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Markus Teschner

Alle Beiträge von Markus Teschner »