Bei Bayern aktuell wenig gefragt: Sandro Wagner

Foto: © imago / Team 2 
Das Transferfenster neigt sich seinem Ende zu, die Wechselgerüchte werden noch einmal wilder. Zieht es Bremens Max Kruse zu seinem Ex-Verein und ist der Wechsel von Sandro Wagner nach China bereits in trocknen Tüchern? Dies und mehr in der Comunio-Gerüchteküche.

Jeremy Toljan (Borussia Dortmund, Abwehr)

Jeremy Toljan spielt in den Planungen von BVB-Coach Lucien Favre keine Rolle. Offenbar steht der Verteidiger nun kurz vor einer Leihe nach Schottland: Celtic Glasgow beobachtet Toljan der Daily Mail zufolge schon längere Zeit. Die Ruhr Nachrichten schreiben, dass auch andere Klubs (u.a. aus England und Italien) an Toljan dran sind. 

Die Top-Elf des 19. Spieltags

Bild 2 von 11

Abwehr: Achraf Hakimi (Borussia Dortmund) - 15 Punkte

Max Kruse (SV Werder Bremen, Sturm):

Das wäre ein Transfer-Hammer! Medienberichten zufolge ist Borussia Mönchengladbach an einer Rückholaktion ihres ehemaligen Stürmers Max Kruse interessiert. Fohlen-Manager Eberl gegenüber dem Express: „Max Kruse ist ein super Spieler. Er ist einen großartigen Weg gegangen nach der schweren Verletzung, die er zu Beginn seiner Karriere hatte. Ausschließen darf man im Fußball nichts.“ Klingt jedenfalls nicht danach, als wäre das Gerücht völlig an den Haaren herbeigezogen. Kruse war bereits zwischen 2013 und 2015 ein Fohle, bei Werder Bremen hat er nur noch Vertrag bis Sommer. Bislang hatten Medien über eine Vertragsverlängerung mit SVW spekuliert, das Interesse seines Ex-Klubs könnte den Werderanern jedoch gehörig dazwischenfunken. Kruse will noch einmal international spielen – erreicht der SVW die Europa League, könnte ihn das zu einem Verbleib bewegen. Ein Wechsel im Winter ist nach aktuellem Stand unwahrscheinlich, bis zum Sommer wird der Stürmer den Norddeutschen erhalten bleiben.

Sandro Wagner (FC Bayern München, Sturm):

Etwas anders ist die Lage bei FCB-Dauerreservist Sandro Wagner. Tianjin Teda aus China ist angeblich an Sandro Wagner interessiert und bietet ihm ein Mega-Gehalt in Höhe von 15 Millionen Euro für zwei Jahre. Das wäre mehr Gehalt in zwei Jahren als in seiner gesamten bisherigen Karriere. Knackpunkt könnte die Ablöse werden: Die Chinesen bieten fünf Millionen, vor einem Jahr zahlte der Rekordmeister 13 Millionen Euro an Hoffenheim. Auf dieses Verlustgeschäft lassen sich die Münchner vermutlich nicht ein – bessert der Interessent sein Gebot nochmals auf, könnte Sandro kurz vor Ende des Transferfensters noch den Klub wechseln.

Update 29.01.2019, 20:00 Uhr: Sky vermeldet, dass der Transfer „praktisch fix“ sei, es bestehe eine „generelle Einigung“. Laut dem Bericht soll die Ablöse wirklich bei fünf Millionen Euro liegen.

Andreas Christensen (FC Chelsea, Abwehr)

Zwingt das Verletzungspech den BVB zu noch einem Transfer? Die Stamm-Innenverteidiger Manuel Akanji, Abdou Diallo und Dan-Axel Zagadou waren in der Hinrunde immer wieder verletzt, auch Neuzugang Leonardo Balerdi fällt die nächsten Wochen aus. Kommt also noch im Winter Ex-Gladbacher Andreas Christensen zum BVB? Über ein Interesse der Schwarz-Gelben berichtet The Sun, nach dem Transfer von Balerdi scheint die Verpflichtung noch eines Innenverteidigers zunächst aber eher abwegig. Der Däne wäre jedoch sicherlich eine Soforthilfe, weshalb der Transfer nicht komplett ausgeschlossen werden sollte.

Comstats: Eine Serie endet, eine geht weiter und weiter
Serientäter unter sich: Daniel Brosinski und Thorgan Hazard

Ein bitterer Spieltag für die Hazard-Manager, wer auf Mainzer Elfmeterschützen setzt, darf sich dagegen vergleichsweise regelmäßig über sichere Bonuspunkte freuen. Der 19. Spieltag lieferte mal wieder spannende Statistikstückchen!

weiterlesen...

Rabbi Matondo (Manchester City, Sturm)

Angeblich fix ist der seit Tagen diskutierte Wechsel von Manchester Citys Rabbi Matondo zum FC Schalke 04. Matondo wurde offenbar in Deutschland gesichtet, Sky berichtet von einer Ablöse von rund 13 Millionen Euro für den 18-jährigen. Stattliche Summe für einen Youngster, der noch kein einziges Spiel für die erste Mannschaft der Sky Blues absolviert hat.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Markus Teschner

Alle Beiträge von Markus Teschner »