Yunus Malli vom VfL Wolfsburg

Foto: © imago / Sven Simon
Die Transfergerüchte des Tages im Comunio-Roundup! Wechselt Pavel Kaderabek nach Italien? Verlässt Yunus Malli den VfL Wolfsburg? Außerdem gibt es Neues zu Vincenzo Grifo.

Vincenzo Grifo (Borussia Mönchengladbach, Mittelfeld):

Dieser Mann wird noch zum „Daily Grifo“. Zahlreiche Vereine innerhalb der Bundesliga sind an Vincenzo Grifo interessiert, zunächst wurden Spekulationen über eine Rückkehr zu 1899 Hoffenheim laut. Auch eine mögliche Ablösesumme steht nun im Raum.

Laut dem Express könnte Grifo gut und gerne zehn Millionen Euro kosten. Im vergangenen Sommer ging der Flügelspieler noch für festgeschriebene sechs Millionen Euro von Freiburg nach Mönchengladbach, sein Marktwert hat sich während einer enttäuschenden Fohlen-Saison eigentlich nicht gerade gesteigert. Ob jemand achtstellig bezahlen möchte?

FC Augsburg: Die zehn besten Spieler nach Sofascore

Bild 1 von 10

Platz 10: Marwin Hitz - 6.92 (Sofascore bewertet alle Spieler in einem Rating von 1-10) (Bildquelle für alle Bilder: imago)

Raul Bobadilla (Borussia Mönchengladbach, Sturm):

Auch das zweite Transfergerücht kommt vom Express und betrifft einen Gladbacher. Mit seiner Rückkehr zu den Fohlen hat sich der ehemalige Augsburger keinen Gefallen getan, die Saison 2017/18 verlief für ihn kaum weniger enttäuschend als für Grifo. Dementsprechend steht ein Abgang schon wieder im Raum.

Bobadilla könnte es zurück in seine Heimat ziehen. Nein, liebe Augsburg-Fans, nicht zum FCA, sondern nach Argentinien. Der Quelle zufolge befindet sich Bobadilla in Verhandlungen mit den Asociación Atlética Argentinos Juniors. Dort könnte er neben Ex-BVB-Star Lucas Barrios stürmen.

Pavel Kaderabek (1899 Hoffenheim, Abwehr):

Laut italienischen Medien ist der AS Rom an Pavel Kaderabek interessiert. Bei 1899 Hoffenheim hat sich der Rechtsverteidiger in den letzten Jahren etabliert, Champions League wird er auf jeden Fall spielen. Dass Julian Nagelsmann seinen Stammspieler abgeben will, ist ziemlich unwahrscheinlich – zumal sein Vertrag noch bis Sommer 2021 läuft.

Comunio-Marktwertanalyse: Nächstes großes Plus - aber die fetten Wochen gehen vorbei

Noch einmal über 100 Millionen legte der Comunio-Gesamtmarktwert in der letzten Woche obendrauf. Wann erreichen wir den Peak? Und wie hoch wird er liegen? Die Marktwertanalyse.

weiterlesen...

Yunus Malli (VfL Wolfsburg, Mittelfeld):

Bislang ist Yunus Mallis Zeit beim VfL Wolfsburg nicht gerade von Erfolg gekrönt. Mit den Wölfen wollte Yunus Malli ins internationale Geschäft, stattdessem rettete sich der Spielmacher mit seiner Mannschaft zweimal erst in der Relegation. Das Gehalt dürfte passen, sportlich wird sich Malli etwas anderes wünschen.

Zieht es den Ex-Mainzer nun in die Türkei? Mehrere türkische Medien vermelden Interesse von Besiktas Istanbul am 26-Jährigen. Drei Dinge dürften entscheiden, ob es zum Transfer kommt: Mallis Wunsch,

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!