imago/Eibner

Foto: © imago / Eibner

Die Erwartungen riesig, die Punkteausbeute katastrophal. So mancher Hoffnungsträger hat in dieser Spielzeit einfach die Seuche am Schuh. Das sind die größten Enttäuschungen der 18 Clubs.

Die größten Flops der Saison 2016/17

Bild 1 von 18

Renato Sanches (FC Bayern München, 6 Punkte): Trotz seiner erst 19 Jahre hat sich der Neuzugang seine Debüt-Saison sicher anders vorgestellt. Schließlich schimpft man sich Europameister. Die nüchterne Bilanz: Nur 15 Bundesliga-Einsätze, davon fünf in der Startelf. Dafür, dass Sanches in Carlo Ancelottis Plänen praktisch keine Rolle spielt, sind 35 Millionen Ablöse plus X dann doch ein bisschen viel. Foto: Picture Alliance

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »