Die neuen Features, die zum Saisonstart eingeführt wurden, laufen nun schon einige Spieltage. Wie Live-Angebote, -Einwechslungen, -Transfers und -Punkte im Detail funktionieren und wie ihr perfekt davon profitieren könnt, erfahrt ihr hier.

Live-Punkte für alle!

In der Vergangenheit waren Live-Punkte ein Feature Plus und Pro Player. Jetzt hat sich das geändert! Auch Basic-Spieler bekommen die Möglichkeit, schon während der laufenden Spiele zu schauen, bei wie vielen Punkten sie gerade stehen. Kein langes Suchen mehr – die Infos gibt es sofort und kostenlos.

Live-Transfers – noch am Spieltag ins Plus!

Seit dieser Saison werden Verkäufe nicht mehr in der kommenden Nacht erledigt, sondern sofort. Damit ihr als Comunio-Manager davon profitieren könnt, wurde der Zeitpunkt verschoben, zu dem euer Kontostand ein Plus anzeigen muss. Anstatt nach den Transferberechnungen am Morgen des ersten Spiels des Spieltages, reicht es nun, zum Beginn des ersten Spiels selbst im Plus zu sein. Das bedeutet, dass ihr einen weiteren Verkaufstag erhaltet, um eure gekauften Spieler zu finanzieren.

Wenn ein Comunio-Manager ein Angebot annimmt, wechselt der Spieler sofort. Das gilt sowohl für Verkäufe an den Computer als auch an andere Manager. Das bedeutet auch: Möchtet ihr eurem Mitspieler einen Spieler abkaufen, bekommt ihr ihn sofort! Fällt also am Spieltag mal ein Spieler kurzfristig aus, könnt ihr die entstandene Lücke eventuell mit einem Spieler eurer Mitspieler auffüllen.

WICHTIG: Das Classic-Design unterstützt keine Live-Transfers. Verkauft ihr eure Spieler über das Classic-Design, werden sie – wie aus der Vergangenheit bekannt – erst zur kommenden Transferphase verkauft. Ihr bekommt euer Geld nicht sofort und bei einem Manager-Handel bekommt euer Mitspieler den Fußballer nicht sofort. Um live zu transferieren, könnt ihr die normale Website oder die Smartphone-Apps nutzen!

Live-Einwechslungen – reagiere auf die echten Trainer!

Dein Spieler hat sich beim Aufwärmen verletzt? Der Trainer hat deinen Lieblingsspieler mal wieder nicht aufgestellt? Das ist kein Problem mehr, denn ab jetzt kannst du noch während des Spieltags deine Aufstellung verändern! Spieler, deren Spiel noch nicht gestartet ist, kannst du sofort in die Startelf verschieben. Hierbei könnt ihr nicht-spielende Profis (deren Spiel ebenfalls noch nicht gestartet ist) austauschen oder bisher freie Positionen besetzen, falls ihr mal die Aufstellung vergessen habt.

Dabei ist jedoch wichtig, dass die Position der Spieler gleich ist, denn du kannst ausschließlich wechseln – nicht die Formation verändern. Spielst du ein 4-4-2 und ein Mittelfeldspieler verletzt sich, kannst du nach Spieltags-Beginn nicht mehr auf ein 4-3-3 umstellen und einen Stürmer bringen!

Außerdem muss dein Kontostand zum Zeitpunkt der Auswechslung positiv sein. War euer Kontostand zum Spieltags-Beginn im Plus, müsst ihr euch keine Sorgen um eure Gesamtpunkt machen, solltet ihr später einen negativen Kontostand haben – nur wechseln könntet ihr dann nicht. Warum? Auch im Laufe des Spieltags gekaufte Spieler können noch aufgestellt werden, solange sie noch nicht gespielt haben.

WICHTIG: Die Live-Einwechslungen findest du in der Live-Tabelle der normalen Version und in den Comunio-Apps. Nur dort können die Wechsel durchgeführt werden! Änderungen der normalen Aufstellung werden erst zum kommenden Spieltag wirksam. Live-Einwechslungen sind ein Plus oder Pro Player-Feature und für diese frei verfügbar. Basic Player können (ausschließlich per Comunio-App!) gegen einmalige Gebühren ebenfalls einzelne Einwechslungen durchführen.

Live-Angebote – Angebote sofort statt später!

Auch wer am Tag vor Spieltags-Beginn vergessen hat, seine Spieler auf den Transfermarkt zu stellen, kann sich über die neuen Features den Spieltag retten. Gegen eine einmalige Zahlung (ausschließlich per Comunio-App!) kannst du dir ein Sofort-Angebot auf deinen Spieler erstellen lassen. Anstatt ein variables Angebot (+/- 5% des Marktwertes) zu bekommen, bietet der Computer dir sofort und unkompliziert den aktuellen Marktwert.

Live-Angebote helfen dir auch, dein Geld nicht zu verlieren. Ist das Angebot mal unter dem Marktwert, kannst du deinen Spieler sofort für den Marktwert verkaufen. Habt ihr in der Liga eine Transfersperre eingerichtet und dein Spieler hat sich direkt nach dem Kauf verletzt? Auch dann kannst du ihn per Live-Angebot sofort wieder an den Computer verkaufen.

WICHTIG: Ein Live-Angebot kann nur die generelle Transfersperre umgehen, nicht jedoch die Sperre nach Ziehen einer Ausstiegsklausel. Habt ihr einen Profi dem Mitspieler per Klausel weggeschnappt, müsst ihr die Wartezeit absitzen. Vorsicht ist auch geboten, wenn ein Spieler einen Verletzungsstatus hat. Spielt eure Liga mit der Einstellung, dass verletzte Spieler keine regulären Angebote bekommen, funktioniert auch das Live-Angebot nicht!

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Niklas Staiger

Alle Beiträge von Niklas Staiger »