Die Corona-Pause ist beendet und die Bundesliga zurück. Der 26. Spieltag steht an. Wer läuft für den 1. FC Köln auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FSV Mainz 05? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: So könnte der 1. FC Köln spielen

Aufstellung: Horn – Ehizibue, Bornauw, Leistner, Katterbach – Skhiri, Hector – Kainz (Drexler), Uth, Jakobs (Drexler) – Cordoba

Diese Spieler fehlen: Czichos (Rückstand nach Halswirbelanbruch), Hauptmann (Trainingsrückstand)

Diese Spieler sind angeschlagen: Jakobs und Hauptmann, die am Coronavirus erkrankt waren, dürften auch wieder zur Verfügung stehen. Zuvor sollen aber noch Tests gemacht werden, um langfristige Schädigungen auszuschließen.

Mögliche Optionen: Auf der rechten Offensivseite wäre auch Drexler oder Thielmann eine Option. 


Die voraussichtlichen Aufstellungen: So könnte der 1. FSV Mainz 05 spielen

Aufstellung: Müller – St. Juste (Pierre-Gabriel), Bruma (Bell), Niakhate – Baku, Latza, Barreiro (Fernandes), Mwene (Brosinski) – Öztunali (Onisiwo), Quaison – Onisiwo (Szalai)

Diese Spieler fehlen: Zentner (Kreuzbandanriss), Mateta (Gelb-Rot-Sperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bell hat seinen Knorpelschaden endgültig auskuriert und soll sogar ein Startelfkandidat sein

Mögliche Optionen: In der Dreierkette könnte St. Juste sich seinen Platz zurückerkämpfen. Auch Fernandes, Brosinski und Aaron sind Startelfkandidaten im Mittelfeld. Vorne braucht es einen Ersatzmann für Mateta. Da könnte auch Boetius eine Rolle spielen.

Fortuna Düsseldorf – SC Paderborn

Borussia Dortmund – FC Schalke 04

RB Leipzig – SC Freiburg

1899 Hoffenheim – Hertha BSC

1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05

1.FC Union Berlin – FC Bayern München

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

FC Augsburg – VfL Wolfsburg

SV Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

 

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »