Der 20. Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Mainz 05? Wer läuft für den FC Augsburg auf?

1. FSV Mainz 05: Lössl – Donati, Bell, Bungert (Balogun), Bussmann – Ramalho, Latza, De Blasis, Bojan, Jairo – Cordoba

FC Augsburg: Hitz – Verhaegh, Gouweleeuw, Hinteregger, Max – Baier (Kacar) – Schmid, Leitner (Kacar), Altintop, Ji – Bobadilla

Diese Spieler fehlen: Berggreen (Aufbautraining), Onisiwo (Aufbautraining) – Callsen-Bracker (Aufbautraining), Caiuby (Knorpelverletzung), Finnbogason (Schambeinentzündung), Moravek (Muskelfaszieneinriss im Oberschenkel), Kohr (Gelbsperre), Koo (Bänderverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Baier dürfte nach seinen Achillessehnenproblemen zurückkehren. Sollte es noch nicht gehen, käme Kacar ins Team. Der ist auch eine Alternative zu Leitner.

Mögliche Optionen: Auch Gbamin soll laut „Kicker“ eine Option für die Viererkette sein. Muto dürfte nach zuletzt schwachen Leistungen auf der Bank landen und so Bojan das Startelfdebüt ermöglichen.

Form: Mainz kam gegen Hoffenheim richtig unter die Räder und befindet sich seit Wochen in einer Abwärtsspirale. Augsburg gewann nach zweimaligen Rückstand in der letzten Sekunde gegen Werder und verschaffte sich Luft im Abstiegskampf.

1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg

Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach

Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt

SV Darmstadt 98 – Borussia Dortmund

FC Ingolstadt 98 – Bayern München

RB Leipzig – Hamburger SV

FC Schalke 04 – Hertha BSC

VfL Wolfsburg – TSG Hoffenheim

SC Freiburg – 1. FC Köln

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »