Die Corona-Pause ist beendet und die Bundesliga zurück. Der 26. Spieltag steht an. Wer läuft für 1899 Hoffenheim auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Hertha BSC? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: So könnte die TSG Hoffenheim spielen

Aufstellung: Baumann – Akpoguma, Nordtveit, Hübner – Grillitsch – Rudy, Samassekou – Kaderabek, Skov (Zuber) – Baumgartner (Skov), Bebou (Dabbur)

Diese Spieler fehlen: Adamyan (Sprunggelenksverletzung), Belfodil (Kreuzbandriss), Kramaric (Sprunggelenksprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Kramaric muss mit Sprunggelenksproblemen passen. Auch Adamyan ist noch nicht fit. Dafür dürfte Dabbur zum Kader gehören. 

Mögliche Optionen: Zuber, Geiger, Posch und Bruun-Larsen sind auch Kandidaten für die erste Elf. 


Die voraussichtlichen Aufstellungen: So könnte Hertha BSC spielen

Aufstellung: Jarstein – Klünter (Wolf), Stark (Torunarigha), Boyata, Plattenhardt (Mittelstädt) – Ascacibar, Skjelbred (Grujic) – Wolf (Lukebakio), Mittelstädt (Dilrosun) – Piatek, Cunha

Diese Spieler fehlen: Darida (Gelbsperre), Rekik (Innenbanddehnung im Knie), Kalou (suspendiert)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bis auf Rekik sind alle Spieler fit.

Mögliche Optionen: Bei den Berlinern könnte es einige Veränderungen geben, da mit Labbadia ein neuer Trainer am Ruder ist. Auch ein 4-3-3 oder 4-3-1-2 sind möglich. Beim Personal sind viele Variationen möglich. Hertha ist die größte Wundertüte aller Wundertüten vor der Wiederaufnahme der Bundesliga. Jarstein kehrt ins Tor zurück.

Fortuna Düsseldorf – SC Paderborn

Borussia Dortmund – FC Schalke 04

RB Leipzig – SC Freiburg

1899 Hoffenheim – Hertha BSC

1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05

1.FC Union Berlin – FC Bayern München

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

FC Augsburg – VfL Wolfsburg

SV Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

 

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »