Der 32.Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Bayern München? Wer läuft für Darmstadt 98 auf?

Bayern München: Ulreich – Lahm, Boateng (Alaba), Hummels, Alaba (Bernat) – Kimmich, Renato Sanches – Robben, Müller (Thiago), Ribery – Lewandowski

Darmstadt 98: Esser – Sirigu, Banggaard, Sulu, Holland – Kamavuaka, Altintiop, Gondorf – Heller, Vrancic – Platte

Diese Spieler fehlen: Neuer (Fußbruch), Coman (Knöchelprobleme), Martinez (Erkältung) – Niemeyer (Achillessehnenentzündung), Boyd (Fußprellung), Milosevic (für Vereinssuche freigestellt)

Die besten Comunio-Spieler aller Zeiten

Bild 1 von 20

Platz 20: Timo Hildebrand (VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim, FC Schalke 04, Eintracht Frankfurt), 1058 Punkte

Diese Spieler sind angeschlagen: Martinez fällt aus, sollte auch Boateng noch mal passen müssen, würde Alaba in die Innenverteidigung rücken und Bernat auf links spielen. 

Mögliche Optionen: Gut möglich, dass Bayern-Coach Ancelotti noch ein wenig rotiert. Kimmich und Sanches haben eine Einsatzgarantie im Mittelfeld. Ribery und Lewandowski dürften aber in jedem Fall spielen.

Bei den Darmstädtern gilt: „Never change a winning team“. Es ist nicht mit Wechseln zu rechnen. 

Form: Mit einem 6:0 gegen Wolfsburg sicherten sich die Bayern ihre fünfte Meisterschaft in Serie und hat jetzt nur noch „Freundschaftsspiele“ vor der Brust. Darmstadt gewann zuletzt dreimal in Folge und muss weitersiegen, um den Abstieg ein weiteres Mal zu verschieben. 

1.FC Köln – Werder Bremen

Bayern München – Darmstadt 98

Borussia Dortmund – 1899 Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

FC Ingolstadt – Bayer Leverkusen

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Hertha BSC – RB Leipzig

Hamburger SV – FSV Mainz 05

SC Freiburg – FC Schalke 04

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »