Der 17. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Dortmund auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1899 Hoffenheim? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Borussia Dortmund

Aufstellung: Bürki – Toljan, Sokraits, Toprak, Schmelzer – Weigl – Kagawa, Gurreiro – Yarmolenko, Pulisic – Aubameyang

Diese Spieler fehlen: Durm (Hüft-OP), Götze (Bänderverletzung), Bruun-Larsen (Knieverletzung), Piszczek (Außenbandanriss), Reus (Aufbautraining), Rode (Stressreaktion am Schambein), Castro (Außenbandriss am Sprunggelenk), Philipp (Schwere Knieverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Schürrle und Sancho, die zuletzt angeschlagen fehlten, sind wohl wieder einsatzfähig. 

Mögliche Optionen: Trainer Stöger dürfte keinen großen Anlass für Veränderungen sehen und der Mannschaft vertrauen, die Mainz schlug. 

1899 Hoffenheim

Aufstellung: Baumann – Akpoguma (Posch), Vogt, Hübner – Kaderabek, Zuber – Grillitsch – Demirbay, Amiri – Kramaric (Uth), Gnabry

Diese Spieler fehlen: Wagner (Adduktorenprobleme), Geiger (Gelbsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer Wagner, der weiter mit Adduktorenproblemen kämpft und wohl vor allem kein Thema ist, um einen Wechsel zum FC Bayern nicht zu gefährden, sind alle einsatzfähig. 

Mögliche Optionen: Trainer Nagelsmann wird wieder ein wenig rotieren. Akpoguma, Grillitsch, Amiri und Kramaric sind Kandidaten für die erste Elf. 

Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV

1.FC Köln – VfL Wolfsburg

VfB Stuttgart – Bayern München

Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04

Werder Bremen – 1.FSV Mainz 05

FC Augsburg – SC Freiburg

Borussia Dortmund – 1899 Hoffenheim

Hannover 96 – Bayer Leverkusen

RB Leipzig – Hertha BSC

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »