Der siebte Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Borussia Dortmund? Wer läuft für Hertha BSC auf?

Borussia Dortmund:  Bürki – Passlack, Bartra, Ginter, Schmelzer – Weigl – Pulisic, Götze, Rode (Kagawa), Dembele (Mor) – Aubameyang

Hertha BSC: Jarstein – Weiser, Langkamp, Brooks, Plattenhardt – Skjelbred, Stark – Esswein, Stocker, Haraguchi (Kalou) – Ibisevic

Diese Spieler fehlen: Bender (Knochenmarködem), Durm (Knie-OP), Guerreiro (Museklfaserriss), Castro (Muskelfaserriss), Sokratis (Zerrung), Subotic (Aufbautraining nach Brust-OP), Reus (Aufbautraining nach Schambeinentzündung), Schürrle (Knieprobleme), Piszczek (Knieprobleme), Ramos (muskuläre Probleme) – Körber (Meniskusriss), Duda (Knöchenödem), Darida (Außenbandriss im Sprunggelenk), Pekarik (Muskelfaserriss), Lustenberger (Beckenprellung), Schieber (muskuläre Probleme)

Comstats zum Spiel: Trotz Platz zwei in der Tabelle hat Hertha nur die siebtmeisten Punkte bei Comunio gesammelt. Das spricht eher für Effektivität als für Spektakel. Dafür ist eher Dortmund zuständig, das nach den Bayern, die zweitmeisten Zähler gesammelt hat.

Player to watch: Mario Götze steht nach den ganzen Ausfällen einmal mehr im Mittelpunkt. Der Rückkehrer muss nun das Spiel an sich reißen und die Offensive in Abwesenheit der anderen Stars lenken.

Form: Dortmund verlor das Spitzenspiel gegen Leverkusen und verpasste den Anschluss an die Bayern. Den hat Hertha geschafft. Die Hauptstädter sind nur drei Punkte hinter dem Rekordmeister – dank eines 2:0-Erfolgs gegen Hamburg.

Borussia Dortmund – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV

1. FC Köln – FC Ingolstadt 04

FC Augsburg – FC Schalke 04

TSG Hoffenheim – SC Freiburg

Eintracht Frankfurt – Bayern München

Werder Bremen – Bayer Leverkusen

FSV Mainz 05 – SV Darmstadt 98

VfL Wolfsburg – RB Leipzig

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »