Aufstellungen

Der 3. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Mönchengladbach auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der FC Schalke 04? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Beyer (Elvedi), Ginter, Strobl (Elvedi), Wendt – Kramer (Strobl) – Hofmann, Neuhaus – Hazard, Plea, Johnson

Diese Spieler fehlen: Lang (Aufbautraining), Stindl (Aufbautraining), Villalba (Aufbautraining), Raffael (Wadenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Da Raffael mit Wadenproblemen ausfallen wird, dürfte Plea beginnen. Stindl absolvierte zwar bereits wieder Teile des Teamtrainings, für den Kader reicht es aber noch nicht. Das sieht bei Herrmann und Traore schon besser aus. Auch Kramer und Elvedi sind wieder fit und Startelfoptionen. Drmic hat Rückenprobleme und könnte ausfallen. Lang und Bennetts sind zwar wieder im Training, aber wohl noch keine Optionen für den Kader. 

Mögliche Optionen: Mittlerweile hat Trainer Hecking so viele Optionen, dass er schauen muss, seine Spieler bei Laune zu halten. So drängen mit Elvedi, Kramer und Zakaria drei Stammspieler der Vorsaison zurück in die Mannschaft, aber eigentlich gibt es keinen Grund, die Aufstellung zu ändern. Er wird es wohl trotzdem machen und Kramer und eventuell auch Elvedi ins Team nehmen. Strobl und Jantschke oder Beyer werden weichen müssen. 

Die teuersten Comunio-Mittelfeldspieler im September 2018

Bild 10 von 10

Platz 1: Axel Witsel | Borussia Dortmund | 15,68 Mio. | 12 Punkte

 

FC Schalke 04

Aufstellung: Fährmann – Sane, Naldo, Nastasic – Caligiuri, Rudy, Bentaleb (Serdar), Baba (Mendyl) – Uth, Burgstaller, Embolo (Harit)

Diese Spieler fehlen: Konoplyanka (Rotsperre), Oczipka (Aufbautraining), Riether (Aufbautraining), Stambouli (Syndesmoseverletzung), McKennie (Kniestauchung)

Diese Spieler sind angeschlagen: McKennie kam mit einer Verstauchung des linken Knies von der Nationalmannschaft und dürfte am Wochenende ausfallen. Für ihn wird Nastasic ins Team zurückkehren. Auch Mascarell ist wieder fit und eine Option für den Kader. 

Mögliche Optionen: Serdar könnte Bentaleb aus der Startelf verdrängen. Harit und Embolo duellieren sich um die Vertretung des gesperrten Konoplyanka. Baba dürfte erneut die Nase vor Mendyl haben, der noch mit Sprachproblemen kämpft. 

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Bayern München – Bayer Leverkusen

RB Leipzig – Hannover 96

FSV Mainz 05 – FC Augsburg

VfL Wolfsburg – Hertha BSC 

Fortuna Düsseldorf – TSG Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

Werder Bremen – 1. FC Nürnberg

SC Freiburg – VfB Stuttgart

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »