Der dritte Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Mönchengladbach auf? Und mit welcher Aufstellung spielt RB Leipzig? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt – Kramer (Zakaria) – Zakaria (Johnson), Benes – Neuhaus – Plea, Thuram

Diese Spieler fehlen: Stindl (Aufbautraining nach Schienbeinbruch), Hofmann (Innenbandriss im Knie), Müsel (Knieprobleme), Doucoure (Aufbautraining), Strobl (Trainingsrückstand), Bensebaini (Trainingsrückstand), Villalba (Aufbautraining)

Diese Spieler sind angeschlagen: Strobl wird aufgrund seiner Knieprobleme nicht spielen können. 

Mögliche Optionen: Sollte Kramer ein Thema für die Startelf sein, müsste wohl Johnson auf die Bank. 

Die Top-Elf des 1. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Alexander Schwolow (SC Freiburg) - 10 Punkte | Bildquelle: imago images / Beautiful Sports

RB Leipzig

Aufstellung: Gulacsi – Mukiele (Upamecano), Konate, Orban – Klostermann, Halstenberg – Demme – Sabitzer, Nkunku (Kampl) – Werner, Poulsen 

Diese Spieler fehlen: Wolf (Sprunggelenksbruch), Adams (Leistenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Werner bekam im letzten Spiel ein Schlag aufs Auge ab, soll aber einsatzbereit sein. 

Mögliche Optionen: Im Mittelfeld könnte auch Forsberg eine Option sein. Upamecano ist zurück im Training und könnte Mukiele verdrängen. 

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig

FC Schalke 04 – Hertha BSC

SC Freiburg – 1. FC Köln

Bayer 04 Leverkusen – 1899 Hoffenheim

FC Bayern München – 1. FSV Mainz 05

VfL Wolfsburg – SC Paderborn

1.FC Union Berlin – Borussia Dortmund

SV Werder Bremen – FC Augsburg

Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »