Der sechste Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Darmstadt 98? Wer läuft für Werder Bremen auf?

Darmstadt 98: Esser – Jungwirth, Sulu, Höhn, Holland – Gondorf, Niemeyer – Heller, Kleinheisler, Bezjak – Colak

Werder Bremen: Drobny – Gebre Selassie, Sane (Veljkovic), Moisander, Bauer – Grillitsch – Hajrovic (Bartels), Fritz, Junuzovic, Gnabry  – Johannsson (Manneh)

Diese Spieler fehlen: Guwara (Gelb-Rot-Sperre), Platte (Hüft-OP) – Caldirola (Knöchelbruch), Bargfrede (Aufbau nach Knie-OP), Kruse (Außenbandriss), Pizarro (Rückenprobleme), Eilers (Leisten-OP)

Comstats zum Spiel: Werder hat mit dem Sieg gegen Wolfsburg nicht nur in der Bundesliga-Tabelle den letzten Platz verlassen, auch bei Comunio sind sie jetzt nicht mehr das schlechteste Team (-23) nach Gesamtpunkten. Den Platz haben nun die Lilien (-28) inne.

Player to watch: Für Laszlo Kleinheisler dürfte es ein besonderes Spiel sein. Der Ungar ist schließlich von Werder nach Darmstadt ausgeliehen und wird gegen die Bremer vermutlich in der Startelf stehen.

Form: Interimscoach Alexander Nouri hat Aufbruchsstimmung erzeugt, die aber nur erhalten bleibt, wenn gegen Darmstadt drei Punkte folgen. Die Lilien verloren zuletzt gegen Ex-Coach Dirk Schuster in Augsburg. Für beide Teams ist es früh in der Saison ein Sechs-Punkte-Spiel.

RB Leipzig – FC Augsburg

FC Ingolstadt – TSG Hoffenheim

Bayern München – 1. FC Köln

Darmstadt 98 – Werder Bremen

VfL Wolfsburg – FSV Mainz 05

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund

Hertha BSC – Hamburger SV

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »