Der siebte Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Eintracht Frankfurt? Wer läuft für Bayern München auf?

Eintracht Frankfurt: Hradecky – Chandler, Abraham, Vallejo, Oczipka – Mascarell, Hasebe (Hector), Huszti – Seferovic, Fabian – Meier

Bayern München: Neuer – Lahm, Boateng, Hummels, Alaba – Alonso, Kimmich – Müller, Thiago, Coman – Lewandowski

Diese Spieler fehlen: Anderson (Reha), Russ (Schonung nach Tumorerkrankung), Varela (Deltabandriss), Blum (Innebandanriss im linken Knie), Stendera (Reha) – Douglas Costa (Aufbautraining), Martinez (Adduktorenverletzung), Ribery (leicht angeschlagen), Bernat (muskuläre Probleme),  Vidal (Knöchelverstauchung)

Comstats zum Spiel: In den Top 100 der besten Punkter finden sich 14 Bayern-Spieler wieder. Mit Boateng dürfte die Nummer 15 nicht mehr so weit entfernt sein.

Player to watch: Szabolcs Huszti erzielte schon zwei Mal in seiner Karriere den Siegtreffer gegen die Bayern. In acht Spielen gegen den Rekordmeister sammelte er immerhin 16 Punkte. Ein Schnitt, den nicht viele Spieler von Teams aus dem unteren Mittelfeld vorweisen können.

Form: Bayern ist seit zwei Spielen sieglos. Der Niederlage in der Champions League gegen Atletico Madrid folgte ein Unentschieden gegen Köln. Frankfurt holte in den Partien gegen Schalke, Leverkusen und Hertha starke sieben Punkte, verlor zuletzt allerdings in Freiburg.

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »