Der 10. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den FC Augsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Nürnberg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

FC Augsburg

Aufstellung: Luthe – Schmid, Gouweleeuw, Hinteregger, Max – Baier, Khedira (Koo) – Hahn (Richter), Gregoritsch, Caiuby – Finnbogason

Diese Spieler fehlen: Fabian Giefer (Rückenprobleme), Dong-Won Ji (Kapsel- und Innenbandverletzung im Knie), Jan Moravek (Schienbeinverletzung), Julian Schieber (Knie-OP)

Diese Spieler sind angeschlagen: Rani Khedira ist aufgrund muskulärer Probleme fraglich.

Mögliche Optionen: Sollte Khedira ausfallen, ist Koo die erste Option fürs zentrale Mittelfeld, da Moravek mal wieder passen muss. Auf den Flügeln kämpfen Hahn, Richter und Caiuby um zwei Positionen.

Die Top-Elf des 9. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Alexander Nübel (FC Schalke 04) - 6 Punkte | Bilderquellen: Imago

1. FC Nürnberg

Aufstellung: Mathenia – Bauer, Margreitter, Mühl, Leibold – Behrens, Rhein (Petrak) – Misidjan, Kubo, Kerk – Knöll (Zrelak)

Diese Spieler fehlen: Dennis Lippert (Kreuzbandriss), Enrico Valentini (Sehnenanriss im Oberschenkel), Eduard Löwen (Außenbandzerrung im Knie), Mikael Ishak (Innenbanddehnung im Knie)

Diese Spieler sind angeschlagen:

Mögliche Optionen: Der junge Simon Rhein könnte eine weitere Chance erhalten, ansonsten steht Ondrej Petrak bereit. Vorne könnte Adam Zrelak nach zwei Jokertoren zum Zug kommen, zumal Törles Knöll zuletzt keine Bäume ausriss.

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

FC Bayern München – SC Freiburg

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Bayer 04 Leverkusen – 1899 Hoffenheim

FC Schalke 04 – Hannover 96

FC Augsburg – 1. FC Nürnberg

Hertha BSC – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – Fortuna Düsseldorf

FSV Mainz 05 – SV Werder Bremen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!