Der 34. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den FC Schalke 04 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Eintracht Frankfurt? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

FC Schalke 04

Aufstellung: Fährmann – Stambouli, Naldo, Kehrer – Caligiuri, McKennie, Goretzka, Oczipka – Harit (di Santo) – Burgstaller, Konoplyanka

Diese Spieler fehlen: Nastasic (Kreuzbandanriss), Baba (Aufbautraining), Embolo (Oberschenkelprobleme), Bentaleb (Rotsperre), Meyer (Suspendierung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Baba könnte eventuell eine Option für den Kader sein. Embolo droht erneut auszufallen. 

Mögliche Optionen: Gut möglich, dass Trainer Tedesco im letzten Saisonspiel Spielern eine Chance gibt, die zuletzt wenig gespielt haben. 

Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Hradecky – Salcedo, Abraham, Falette – da Costa, Willems – Mascarell, Fernandes (de Guzman) – Boateng, Wolf – Haller (Jovic)

Diese Spieler fehlen: Hasebe (Rotsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: De Guzman könnte eventuell wieder eine Option sein. Er würden dann wohl für Fernandes in die Mannschaft rücken. 

Mögliche Optionen: Die offensivere Variante wäre Rebic für Fernandes zu bringen. Die Alternative zu Haller heißt Jovic. 

1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund

FSV MaInz 05 – Werder Bremen

SC Freiburg – FC Augsburg

Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach

Bayer Leverkusen – Hannover 96

FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – RB Leipzig

VfL Wolfsburg – 1. FC Köln

FC Bayern München – VfB Stuttgart

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »