Der 18. Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für den FC Schalke 04? Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf?

FC Schalke 04: Fährmann – Höwedes, Naldo, Nastasic – Schöpf, Kolasinac – Geis – Goretzka, Bentaleb – Burgstaller (Meyer), Choupo-Moting

Eintracht Frankfurt: Lindner – Abraham, Hector, Vallejo – Chandler, Oczipka – Mascarell, Hasebe – Seferovic, Hrgota – Meier

Diese Spieler fehlen: Baba (Knieverletzung), Coke (Trainingsrückstand), Uchida (Trainingsrückstand), Tekpetey (Afrika-Cup), di Santo (Leistenoperation), Embolo (Sprunggelenk- und Wadenbeinbruch), Huntelaar (Aufbautraining) – Hradecky (Rotsperre), Anderson (Knie-OP), Regäsel (Hüft-OP), Russ (Trainingsrückstand), Varela (Trainingsrückstand), Blum (Trainingsrückstand), Fabian (Hüftprobleme), Huszti (Achillessehnenreizung), Medojevic (Reha), Stendera (Kreuzbandriss), Rebic (5. Gelbe Karte)

Mögliche Optionen: Burgstaller dürfte nach seinem Tor in die Startelf rücken, Bentaleb ist vom Afrika-Cup zurück und ebenfalls eine Option für die erste Formation.

Form: Schalke gewann durch ein spätes Tor von Burgstaller gegen Ingolstadt, Frankfurt kam gegen Leipzig unter die Räder. Zum Saisonauftakt siegte die Eintracht mit 1:0.

FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

VfL Wolfsburg – FC Augsburg

Werder Bremen – Bayern München

SV Darmstadt 98 – 1. FC Köln

FC Ingolstadt 04 – Hamburger SV

RB Leipzig – TSG Hoffenheim

Bayer 04 Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

SC Freiburg – Hertha BSC

1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »