Der dritte Spieltag der Bundesliga an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt beim Hamburger SV? Wer läuft für RB Leipzig auf? 

Hamburger SV: Adler – Sakai, Djourou, Spahic, Douglas Santos – Holtby, Hunt – Müller, Gregoritsch (Halilovic), Kostic – Wood

RB Leipzig: Gulacsi – Schmitz, Orban, Compper, Halstenberg – Ilsanker (Demme), Keita – Kaiser, Sabitzer – Werner – Poulsen

Diese Spieler fehlen: Diekmeier (Faszieneinriss in der Wade) – Klostermann (Kreuzbandriss), Boyd (Trainingsrückstand)

Comstats zum Spiel: Leipzig hat bisher die viertmeisten Comunio-Punkte (85) geholt, der Hamburger SV die viertwenigsten (40). Nur Bayern und Köln ließen weniger Punkte zu als die Sachsen.

Player to watch: Douglas Santos wird wohl sein Debüt für den HSV geben. Zumindest drängen alle im Umfeld darauf und Trainer Labbadia wird sich dem wohl „beugen“. 3,27 Millionen ist der brasilianische Linksverteidiger aktuell wert. Wir sind gespannt, ob dieser Preis gerechtfertigt ist.

Form: Die späte 3:1-Niederlage der Hamburger in Leverkusen war bitter. Es bleibt abzuwarten, wie schnell sie den Rückschlag wegstecken können. Von der anfänglichen Euphorie ist nicht mehr viel vorhanden. Ganz anders sieht das in Leipzig aus. Nach dem sensationellen Sieg gegen den BVB kommen die Sachsen mit breiter Brust in die Hansestadt.

1. FC Köln – SC Freiburg

Borussia Dortmund – Darmsadt 98

1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg

Bayern München – FC Ingolstadt

Hamburger SV – RB Leipzig

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen

FC Augsburg – FSV Mainz 05

Hertha BSC – Schalke 04 

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »