Der 31. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den Hamburger SV auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SC Freiburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hamburger SV

Aufstellung: Pollersbeck – Diekmeier (Sakai), Jung, Papadopoulos (Ekdal), Sakai (Vagnoman) – Steinmann (Ekdal) – Ito, Waldschmidt, Holtby, Kostic – Hunt

Diese Spieler fehlen: Müller (Aufbautraining), Douglas Santos (Gelbsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Ekdal könnte endlich wieder ein Kandidat für die Startelf sein. Im Training spielte er zeitweise auf der Sechs an Stelle von Steinmann. Auch in der Innenverteidigung könnte er ein Thema sein. Dagegen droht Vagnoman, der eigentlich Linksverteidiger spielen sollte, mit Flüssigkeit im Knie auszufallen. Er fehlte auch beim Abschlusstraining. 

Mögliche Optionen: Sollte der Youngster wirklich ausfallen, könnte Trainer Titz die Sperre von Douglas Santos entweder mit Innenverteidiger van Drongelen oder Kapitän Sakai auffangen. Dann würde Diekmeier rechts spielen. 

SC Freiburg

Aufstellung: Schwolow – Kübler (Stenzel), Gulde, Söyüncü (Kempf), Günter – Koch, Höfler – Stenzel (Haberer), Kath (Höler) – Haberer (Kleindienst), Petersen

Diese Spieler fehlen: Abrashi (Kreuzbandriss), Frantz (Innenbandverletzung im Knie), Ravet (Muskelfaserriss), Niederlechner (Kniescheibenbruch), Stanko (Meniskus-OP), Meffert (U23)

Diese Spieler sind angeschlagen: Aktuell ist niemand angeschlagen. 

Mögliche Optionen: Trainer Streich wird wohl auf Wunsch der Spieler zur Viererkette zurückkehren. Stenzel könnte offensiver agieren, dann würde Kübler hinten rechts spielen. Ansonsten würde wohl Kleindienst ins Team rücken. Höler ist die Alternative zu Kath, Kempf zu Söyüncü. 

Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg

Hannover 96 – FC Bayern München

VfB Stuttgart – SV Werder Bremen

Hamburger SV – SC Freiburg

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC 

RB Leipzig – 1899 Hoffenheim

Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen

FC Augsburg – FSV Mainz 05

1.FC Köln – FC Schalke 04

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »