Der 10. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Hertha BSC auf? Und mit welcher Aufstellung spielt RB Leipzig? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hertha BSC

Aufstellung: Jarstein – Lazaro, Stark, Rekik, Plattenhardt (Mittelstädt) – Darida (Skjelbred / Lustenberger), Maier – Dilrosun, Duda, Kalou – Ibisevic

Diese Spieler fehlen: Marius Gersbeck (Kreuzbandriss), Marko Grujic (Kapsel- und Bänderriss im Sprunggelenk), Julius Kade (Knöchelbruch)

Diese Spieler sind angeschlagen: Per Skjelbred ist aufgrund einer Oberschenkelprellung fraglich.

Mögliche Optionen: Fabian Lustenberger könnte in der Startelf bleiben – als zusätzlicher Innenverteidiger oder auch im defensiven Mittelfeld.

Die Top-Elf des 9. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Alexander Nübel (FC Schalke 04) - 6 Punkte | Bilderquellen: Imago

RB Leipzig

Aufstellung: Gulacsi – Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg (Saracchi) – Ilsanker, Demme (Laimer) – Sabitzer, Kampl (Bruma) – Poulsen, Werner

Diese Spieler fehlen: Emil Forsberg (Leistenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Diego Demme hat eine Prellung am Oberschenkel abbekommen, Kevin Kampl einen Schlag auf den Spann. Ralf Rangnick geht aber davon aus, dass beide spielen können. Jean-Kevin Augustin ist wegen muskulären Problemen fraglich, bei ihm geht man eher kein Risiko ein.

Mögliche Optionen: Kampl und Demme, die Dauerbrenner, könnten auch unabhängig von ihren Wehwehchen eine Pause bekommen. Die Alternativen Laimer und Bruma stehen bereit.

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

FC Bayern München – SC Freiburg

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Bayer 04 Leverkusen – 1899 Hoffenheim

FC Schalke 04 – Hannover 96

FC Augsburg – 1. FC Nürnberg

Hertha BSC – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – Fortuna Düsseldorf

FSV Mainz 05 – SV Werder Bremen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!