Der 16. Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Hertha BSC? Wer läuft für den SV Darmstadt 98 auf?

Hertha BSC: Jarstein – Pekarik, Hegeler (Torunarigha), Stark, Plattenhardt – Lustenberger, Skjelbred – Esswein, Darida, Stocker (Haraguchi) – Ibisevic

SV Darmstadt 98: Esser – Jungwirth, Niemeyer (Guwara), Sulu, Holland – Vrancic, Gondorf – Heller, Sirigu – Rosenthal – Schipplock

Diese Spieler fehlen: Körber (Meniskusriss), Duda (Knie-OP), Langkamp (Oberschenkelzerrung), Brooks (muskuläre Probleme), Weiser (Oberschenkelprobleme) – Platte (Hüft-OP), Höhn (Mittelfußbruch), Oliinyk (Kniebeschwerden)

Diese Spieler sind angeschlagen: Niemeyer hatte gegen Bayern während des Spiels muskuläre Probleme. Sollte es beim Innenverteidiger nicht gehen, wären Guwara und Milosevic die Alternativen.

Mögliche Optionen: Dardai hat Änderungen angekündigt, daher ist davon auszugehen, dass die Mittelfeldspieler, die gegen Leipzig draußen saßen, zurückkehren werden.

Form: Hertha geht so ein wenig die Puste aus. Die letzten beiden Partien wurden verloren. Darmstadt verlor die letzten sieben Spiele am Stück.

Borussia Dortmund – FC Augsburg

Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg

Hamburger SV – FC Schalke 04

Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05

Bayern München – RB Leipzig

Hertha BSC – SV Darmstadt 98

1. FC Köln – Bayer Leverkusen

FC Ingolstadt – SC Freiburg

1899 Hoffenheim – Werder Bremen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »