Der zweite Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Hertha BSC auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfL Wolfsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hertha BSC

Aufstellung: Jarstein – Klünter, Stark, Rekik – Leckie (Kalou), Mittelstädt – Grujic, Darida – Duda – Ibisevic, Lukebakio (Selke)

Diese Spieler fehlen: Albrecht (Außenbanddehnung), Maier (Patellasehnenreizung), Boyata (muskuläre Probleme), Dilrosun (muskuläre Probleme), Plattenhardt (Trainingsrückstand)

Diese Spieler sind angeschlagen: Plattenhardt kann gegen Wolfsburg noch nicht wieder dabei sein, Trainer Covic will nichts überstürzen. Bei Boyata und Dilrosun sieht es auch schlecht aus. 

Mögliche Optionen: Covic könnte auch auf Viererkette umstellen, am Personal muss sich dadurch aber nicht zwingend etwas ändern. Selke und Kalou sind Startelfkandidaten. 

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Knoche, Guilavogui, Brooks – William, Arnold, Schlager, Roussillon – Klaus, Joao Victor – Weghorst (Mehmedi)

Diese Spieler fehlen: Camacho (Sprunggelenksprobleme), Otavio (Sprunggelenksprobleme), Ginczek (Rückenverletzung), Mehmedi (Rückenverletzung), Bruma (Achillessehnenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Otavio dürfte noch keine Option sein. Mehmedi ist wieder im Training und sollte einsatzfähig sein. Dagegen mussten Weghorst und Steffen das Training vorzeitig abbrechen. Beide sollen sich aber nicht ernsthaft verletzt haben. 

Mögliche Optionen: Es ist nicht damit zu rechnen, dass Trainer Glasner sein Team im Vergleich zum Köln-Spiel umbauen wird. 

1. FC Köln – Borussia Dortmund

Fortuna Düsseldorf – Bayer 04 Leverkusen

1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach

FC Augsburg – 1.FC Union Berlin

SC Paderborn – SC Freiburg

1899 Hoffenheim – SV Werder Bremen

FC Schalke 04 – FC Bayern München

RB Leipzig – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – VfL Wolfsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »