Aufstellungsgrafik

Der zweite Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für RB Leipzig auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SC Freiburg?  In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Compper (Upamecano), Halstenberg – Keita, Ilsanker (Demme) – Forsberg, Sabitzer – Poulsen, Werner

SC Freiburg: Schwolow – Kempf, Schuster, Lienhart – Stenzel, Günter – Höfler, Frantz – Haberer – Kleindienst (Terrazzino), Niederlechner

Diese Spieler fehlen: Gulde (Rückenprobleme), Niedermeier (Aufbautraining), Meffert (Reha nach Fußverletzung), Guede (Bänderriss)

Die Comunio Player to watch 2017/18

Bild 1 von 18

Bayern München: Thomas Müller. In der letzten Saison brauchte er sehr lange, bis er in Form war. Erst im Laufe der Rückrunde erinnerte er an den Müller, dem nicht wenige Experten Weltklasse attestieren. Dennoch war die Saison aus persönlicher Sicht nicht zufriedenstellend. Die Torquote war schwach und in den wichtigen Spielen saß er meistens auf der Bank. Doch die Vorbereitung nährt die Hoffnung, dass diese Zeit nun vorbei ist. Zumindest zum Start führt kein Weg an Müller vorbei. Er kann nun Argumente schaffen, damit das so bleibt. Foto: imago

Diese Spieler sind angeschlagen: Demme ist wieder fit und eine Alternative zu Ilsanker. Forsberg dürfte wieder in die Startformation rücken. 

Mögliche Optionen: Compper könnte für den zuletzt unsicheren Upamecano beginnen. Feriburg könnte auch mit einer Viererkette spielen, dann müsste wohl Schuster weichen, Terrazzino könnte dann in die Mannschaft kommen. Der Ex-Hoffenheimer ist auch so ein Startelfkandidat. Abrashi wäre die defensivere Alternative zu Terrazzino. 

Comunio-Punkte im Vorjahr: 89:-17 (4:1), 62:-8 (4:0)

Form: Leipzig enttäuschte am ersten Spieltag und verlor zuhause völlig verdient gegen den FC Schalke. Freiburg kam im ersten Spiel nicht über ein 0:0 gegen Frankfurt hinaus. 

1.FC Köln – Hamburger SV

Werder Bremen – Bayern München

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim

FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach

VfB Stuttgart – 1.FSV Mainz 05

Borussia Dortmund – Hertha BSC

RB Leipzig – SC Freiburg

Hannover 96 – FC Schalke 04

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »