voraussichtliche Aufstellungen

Der 32. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den SC Freiburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Köln? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

SC Freiburg

Aufstellung: Schwolow – Kübler (Stenzel), Gulde, Koch (Kempf), Günter – Schuster (Koch), Höfler – Haberer, Höler – Petersen, Kleindienst

Diese Spieler fehlen: Abrashi (Kreuzbandriss), Ravet (Muskelfaserriss), Niederlechner (Kniescheibenbruch), Stanko (Meniskus-OP), Meffert (U23), Söyüncü (Gelb-Rote Karte)

Diese Spieler sind angeschlagen: Aktuell ist niemand angeschlagen. 

Mögliche Optionen: Den gesperrten Söyüncü könnte entweder Koch oder Kempf ersetzen. Koch ist auch eine Option für das defensive Mittelfeld. Hinten rechts könnte Stenzel wieder für Kübler reinkommen. 

1. FC Köln

Aufstellung: T. Horn – Jorge Mere, Maroh (Sörensen), Heintz (Sörensen) – Risse, Handwerker (Hector) – Koziello, Höger – Bittencourt (Zoller), Hector (Osako) – Terodde

Diese Spieler fehlen: Guirassy (Reha), Lehmann (OP am Ellbogen)

Diese Spieler sind angeschlagen: Zoller und Clemens, die gegen Schalke fehlten, sind wieder einsatzbereit. Dagegen sind Heintz (Armprellung) und Maroh (Knöchel) noch fraglich. Sollte es bei einem der beiden nicht gehen, käme Sörensen in die Mannschaft. Sollten beide ausfallen, gäbe es wohl eine Viererkette. Auch Bittencourt musste am Mittwoch mit dem Training aussetzen. 

Mögliche Optionen: Hector könnte auch defensiver agieren, nachdem er von seiner Versetzung in die Offensive nicht begeistert war, dann müsste Handwerker auf die Bank und Osako oder Zoller würden ins Team kommen. 

1899 Hoffenheim – Hannover 96

Bayern München – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – FC Augsburg

SC Freiburg – 1. FC Köln

FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

VfL Wolfsburg – Hamburger SV

Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart

1.FSV Mainz 05 – RB Leipzig

Werder Bremen – Borussia Dortmund

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »