Es geht nahtlos weiter in der Bundesliga. Der 29. Spieltag steht an. Wer läuft für den VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Eintracht Frankfurt? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Die Aufstellungen werden bis zum Aufstellungszeitpunkt fortlaufend aktualisiert. 

Voraussichtliche Aufstellung VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Mbabu, Pongracic, Brooks, Roussillon – Schlager, Arnold  – Mehmedi (Victor) – Steffen, Victor (Brekalo) – Weghorst

Diese Spieler fehlen: Camacho (Sprunggelenksverletzung), William (Kreuzbandriss), Otavio (Sprunggelenksverletzung), Karamako (Meniskusverletzung), Guilavogui (Trainingsrückstand)

Diese Spieler sind angeschlagen: Mehmedi dürfte einsatzbereit sein. Gerhardt (Mittelgesichtsfraktur) steht zumindest wieder im Kader. 

Mögliche Optionen: Der Personalengpass löst sich so langsam auf. Gerade in der Offensive erhöhen sich dadurch die Möglichkeiten für Trainer Glasner. 

Mögliche Einwechselkandidaten: Brekalo, Klaus, Ginczek, Gerhardt, Guilavogui


Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Ndicka (Abraham), Hasebe, Hinteregger – Toure (Chandler), Kostic – Rode, Kohr – Kamada – Silva, Dost

Diese Spieler fehlen: Paciencia (Muskelverletzung), Ilsanker (Gelbsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Abraham ist krank und daher fraglich. Der angeschlagene Hinteregger dürfte spielen. 

Mögliche Optionen: Für den gesperrten Ilsanker könnten Ndicka oder Abraham spielen. Kohr könnte für Torro ins Team kommen, Chandler für Toure, der dann auch eine Option für die Dreierkette wäre. 

Mögliche Einwechselkandidaten: Chandler, da Costa, Gacinovic, Torro, de Guzman

FC Bayern München – Fortuna Düsseldorf

Borussia Mönchengladbach – 1.FC Union Berlin

VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – FC Augsburg

1. FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim

SC Freiburg – Bayer 04 Leverkusen

FC Schalke 04 – SV Werder Bremen

1. FC Köln – RB Leipzig

SC Paderborn – Borussia Dortmund

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »