Aufstellungen

Der 3. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Hertha BSC? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks, Rousillon – Camacho (Arnold) – Arnold (Malli), Gerhardt – Steffen, Brekalo – Weghorst

Diese Spieler fehlen: Azzaoui (Knieverletzung), Jung (Aufbautraining), Klaus (Bauchmuskel-OP), Guilavogui (Knieverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Steffen zog sich im Training eine Prellung zu und ist noch fraglich. Sollte es bei ihm nicht gehen, wäre Mehmedi eine Option. Tisserand ist wieder eine Option für den Kader, Jung, der sein Comeback im Test gegen Aue feierte, dagegen noch nicht. Camacho bekam im Training einen Pferdekuss ab, soll aber spielen können. Ansonsten könnte Arnold auf die Sechs rücken und Malli ins Team kommen. Die Alternative wäre Youngster Rexhbecaj. 

Mögliche Optionen: Ansonsten dürfte Trainer Labbadia dem Personal vertrauen, das zuletzt gegen Leverkusen gewann. 

Die teuersten Comunio-Torhüter im September 2018

Bild 10 von 10

Platz 1: Rune Jarstein | Hertha BSC | 3,54 Mio. | 16 Punkte

 

Hertha BSC

Aufstellung: Jarstein – Stark, Lustenberger (Grujic), Torunarigha – Lazaro, Plattenhardt – Maier, Duda – Kalou, Dilrosun (Jastrembski) – Ibisevic (Selke)

Diese Spieler fehlen: Darida (Knochenmarködem), Friede (Sprunggelenksverletzung), Gersbeck (Kreuzbandriss), Leckie (Knieprobleme), Pekarik (Kniereizung), Rekik (Adduktorenprobleme), MIttelstädt (Sprunggelenksverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Für Rekik dürfte es noch nicht wieder reichen. Für ihn wird wohl Lustenberger spielen. Sollte Trainer Dardai auf eine Viererkette umstellen, wäre Grujic eine Option. Plattenhardt ist wieder fit. Dagegen fällt Mittelstädt (Sprunggelenksverletzung) aus, es stehen die Youngster Jastrembski und Dilrosun als Alternativen bereit. Auch Köpke ist angeschlagen. Er plagt sich mit Magen-Darm-Problemen herum. Kraft hat Knieprobleme, Lukassen eine Gesichtsverletzung. 

Mögliche Optionen: Aufgrund der vielen angeschlagenen Spieler bleiben Dardai nicht so viele Optionen.

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Bayern München – Bayer Leverkusen

RB Leipzig – Hannover 96

FSV Mainz 05 – FC Augsburg

VfL Wolfsburg – Hertha BSC 

Fortuna Düsseldorf – TSG Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

Werder Bremen – 1. FC Nürnberg

SC Freiburg – VfB Stuttgart

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »