Der siebte Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für den VfL Wolfsburg? Wer läuft für RB Leipzig auf?

VfL Wolfsburg: Casteels – Träsch, Bruma, Knoche, Rodriguez – Gerhardt, Luiz Gustavo – Kuba, Arnold, Draxler – Gomez

RB Leipzig: Gulacsi – Bernardo, Orban, Compper (Papadopoulos), Halstenberg – Demme (Ilsanker), Keita – Forsberg (Kaiser), Sabitzer – Werner, Poulsen

Diese Spieler fehlen: Jung (Kreuzbandriss), Didavi (Meniskuseinriss), Guilavogui (Halswirbelbruch), Azzaoui (Kreuzbandriss) – Klostermann (Kreuzbandriss), Gipson (Knöchelverletzung)

Comstats zum Spiel: Leipzig hat mit einem Gesamtwert von mittlerweile über 51 Millionen den fünftteuersten Comunio-Kader und liegt dabei sogar vor Schalke und dem nächsten Gegner Wolfsburg.

Player to watch: Julian Draxler. Im Spiel gegen Nordirland ist dem Nationalspieler endlich der erste Treffer in dieser Spielzeit gelungen. „Wichtig für mein Ego“, nannte Draxler das Führungstor. Jetzt gilt es, für Wolfsburg nachzulegen. Mit nur vier erzielten Toren stellen die Wölfe die drittschwächste Offensive der laufenden Saison.

Form: Leipzig untermauerte mit einem Sieg gegen Augsburg den guten Saisonstart und ist weiterhin ungeschlagen. Wolfsburg kam dagegen nicht über ein 0:0 zuhause gegen Mainz hinaus. Es war bereits das dritte torlose Remis für die Wölfe in dieser Saison.

Borussia Dortmund – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV

1. FC Köln – FC Ingolstadt 04

FC Augsburg – FC Schalke 04

TSG Hoffenheim – SC Freiburg

Eintracht Frankfurt – Bayern München

Werder Bremen – Bayer Leverkusen

FSV Mainz 05 – SV Darmstadt 98

VfL Wolfsburg – RB Leipzig

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »