Der vierte Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für Werder Bremen? Wer läuft für Mainz 05 auf?

Werder Bremen: Drobny – Gebre Selassie, Sane, Moisander, Bauer – Fritz, Grillitsch – Yatabare (Kainz), Junuzovic, Gnabry (Kainz) – Thy

Mainz 05: Lössl – Brosinski (Donati), Bell, Balogun, Bussmann (Brosinski) – Gbamin (Serdar), Frei – De Blasis (Clemens/Öztunali), Malli, Muto (Onisiwo) – Cordoba

Diese Spieler fehlen: Caldirola (Knöchelbruch), S. Garcia (muskuläre Probleme), Pizarro (muskuläre Probleme), Bargfrede (Aufbau), Bartels (Adduktorenprobleme), Eilers (Leisten-OP), Johannsson (Rot-Sperre), Kruse (Außenbandriss im Knie) – Curci (Aufbau), Jairo (Knieverletzung), Rodriguez (Rot-Sperre), Latza (Adduktorenverletzung), Ramalho (Wadenverletzung), Zimling (Kreuzbandriss), Berggreen (Kreuzbandriss)

Comstats zum Spiel: -93 – 252 heißt das eklatante Punkte-Verhältnis von Werder bei Comunio. Natürlich ist niemand schlechter. Nach der Entlassung von Robin Dutt in Bremen am 9. SPieltag der Saison 2014/15 gewann Werder das erste Spiel unter Skripnik mit 2:1 in Mainz. Das Punkte-Verhältnis damals 42:21 für die Bremer.

Player to watch: Es ist davon auszugehen, dass auch Interimscoach Nouri weiter auf Drobny im Tor setzen wird. Damit wird der Tscheche zumindest die nächsten beiden Spiele im Tor stehen. Auch unter einem neuen Trainer stehen die Chancen des Routiniers nicht so schlecht.

Form: Die Bremer gehen mit dem schlechtesten Saisonstart ihrer Vereinsgeschichte ins Spiel. Der Trainerwechsel könnte aber nun ein Weckruf sein. Mainz spielt eine starke Saison, lässt den Gegner aber nach eigener Führung häufig zurück ins Spiel kommen.

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

FC Ingolstadt – Eintracht Frankfurt

SV Darmstadt 98 – 1899 Hoffenheim

SC Freiburg – Hamburger SV

Bayern München – Hertha BSC

Bayer Leverkusen – FC Augsburg

FC Schalke 04 – 1. FC Köln

Werder Bremen – Mainz 05

RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »