Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Arminia Bielefeld auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SC Freiburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Arminia Bielefeld

Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Lucoqui – Prietl, Maier – Okugawa – Doan – Vlap, Voglsammer (Klos) 

Diese Spieler fehlen: –

Diese Spieler sind angeschlagen: Sven Schipplock ist weiterhin an der Hand verletzt. Bei ihm gibt es noch keine Prognose, ob es für das Spiel gegen Freiburg schon reicht. Ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Amos Pieper rückt nach seiner Gelbsperre wieder in die Mannschaft. Dafür muss Mike van der Hoorn zurück auf die Bank. Fabian Klos, der zuletzt auf der Bank saß, wäre eine Alternative zu Andreas Voglsammer oder Michel Vlap. 

Voraussichtliche Aufstellung SC Freiburg

Aufstellung: Müller – Schlotterbeck, Lienhart, Gulde – Schmid, Santamaria, Höfler, Günter – Jeong (Haberer), Sallai – Petersen

Diese Spieler fehlen: Ermedin Demirovic (Gelbsperre), Lucas Höler (Gelbsperre), Vincenzo Grifo (Corona-Infektion)

Diese Spieler sind angeschlagen: Woo-yeong Jeong (Knieprobleme) steht noch auf der Kippe, er wäre sonst ein Kandidat, um Vincenzo Grifo zu vertreten. Die anderen Kandidaten heißen Janik Haberer und Changhoon Kwon. 

Mögliche Optionen: Nicolas Höfler kehrt nach seiner Gelbsperre zurück in die Mannschaft. 

DSC Arminia Bielefeld – Sport-Club Freiburg

FC Bayern München – 1.FC Union Berlin

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Hertha BSC – Borussia Mönchengladbach

SV Werder Bremen – RB Leipzig

VfB Stuttgart – Borussia Dortmund

FC Schalke 04 – FC Augsburg

1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05

TSG Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »