Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln: Die voraussichtlichen Aufstellungen am 3. Spieltag

Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Köln? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Spitch - jeden Spieltag eine andere Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Tuta, Hasebe, Ndicka – Knauff, Sow, Rode, Pellegrini (Lenz) – Kamada (Lindström), Götze – Borre (Muani)

Diese Spieler fehlen: Aurelio Buta (Knie-OP), Jerome Onguene (Zerrung), Almaty Toure (Muskelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer den drei verletzten Spielern stehen alle Akteure zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Oliver Glasner hat auf einigen Positionen die Qual der Wahl. Gerade in der Offensive sind mehrere Konstellationen möglich. Mario Götze könnte geschont werden, Lucas Alario ist ebenfalls ein Kandidat für die Startelf. 


Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln

Aufstellung: Schwäbe – Schmitz, Hübers, Kilian, Hector – Skhiri, Martel – Ljubicic – Kainz, Thielmann – Dietz

Diese Spieler fehlen: Dimitrios Limnios (Aufbautraining nach Kreuzbandriss),, Steffen Tigges (Trainingsrückstand), Mark Uth (Adduktorenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Mark Uth ist aufgrund anhaltender Adduktorenprobleme weiterhin keine Option. Die Kölner spielen am Donnerstag noch in der Europa Conference League. Da muss abgewartet werden, ob alle Spieler die Partie unbeschadet überstehen. 

Mögliche Optionen: Bennos Schmitz dürfte den Vorzugvor Kingsley Ehizibue erhalten. In der Offensive sind auch Kingsley Schindler oder Linton Maina Optionen. Da ein Ersatz für den nach Dortmund gewechselten Anthony Modeste weiterhin nicht in Sicht ist, dürfte wieder Florian Dietz beginnen. 

Borussia Dortmund – SV Werder Bremen

Bayer 04 Leverkusen – TSG Hoffenheim

1.FC Union Berlin – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln

VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

VfL Bochum – FC Bayern München

FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05

VfB Stuttgart – Sport-Club Freiburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!