Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der BVB? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Abraham, N’Dicka, Hinteregger – Durm, Rode (Sow), Ilsanker, Kostic – Kamada – Dost, Andre Silva

Diese Spieler fehlen: Ragnar Ache (Sehnenverletzung im Oberschenkel)

Diese Spieler sind angeschlagen: Aymen Barkok (Corona-Infektion) könnte eventuell wieder zur Verfügung stehen. Marijan Cavar fehlte angeschlagen im Training, der Mittelfeldspieler könnte ausfallen. 

Mögliche Optionen: Im Mittelfeld könnte Sebastian Rode wieder in die Mannschaft kommen. Ansonsten könnte Trainer Adi Hütter punktuelle Veränderungen vornehmen. Kandidaten wären Makoto Hasebe oder auch Almamy Toure. 


Voraussichtliche Aufstellung BVB

Aufstellung: Bürki – Piszczek (Morey), Hummels, Zagadou, Passlack – Witsel (Bellingham), Dahoud (Bellingham) – Reus (Reyna) – Sancho, Reyna (Brandt) – Hazard (Moukoko)

Diese Spieler fehlen: Marcel Schmelzer (Kreuzbandriss), Reinier (Corona-Infektion), Thomas Meunier (Muskelverletzung in der Wade), Erling Haaland (Faserriss), Manuel Akanji, Raphael Guerreiro

Diese Spieler sind angeschlagen: Emre Can hat einen Schlag aufs Sprunggelenk abbekommen. Er könnte eventuell ausfallen. Das gilt auch für Nico Schulz, der seitdem Wochenende angeschlagen ist. Mats Hummels und Raphael Guerreiro sind seit dem CL-Spiel am Mittwoch fraglich. Thomas Delaney (Rückenblessur) könnte wider Erwarten eventuell doch bereitstehen.

Mögliche Optionen: Dortmund spielte am Mittwoch noch in der Champions League gegen Lazio Rom (1:1). Trainer Lucien Favre dürfte aufgrund der massiven Belastungen der letzten Wochen in beiden Spielen rotieren. Zudem muss der Coach Erling Haaland ersetzten. Dan-Axel Zagadou (Knieverletzung) kehrt zurück und ist laut Favre direkt Startelf-Option.

Hertha BSC – 1.FC Union Berlin

Sport-Club Freiburg – Borussia Mönchengladbach

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

1. FC Köln – VfL Wolfsburg

DSC Arminia Bielefeld – 1. FSV Mainz 05

FC Bayern München – RB Leipzig

SV Werder Bremen – VfB Stuttgart

FC Schalke 04 – Bayer 04 Leverkusen

TSG Hoffenheim – FC Augsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »