Aufstellung Eintracht Frankfurt Hertha BSC

Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Hertha BSC? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Toure, Hasebe (Ndicka), Hinteregger – Chandler (Durm), Sow, Jakic, Kostic – Lindström (Kamada) – Paciencia (Ache), Lammers (Ache)

Diese Spieler fehlen: Martin Pecar (Sehnenverletzung), Amin Younes (nicht berücksichtigt), Christopher Lenz (Muskelfaserriss), Sebastian Rode (Rückstand nach Knieoperation)

Diese Spieler sind angeschlagen: Erik Durm ist wieder im Mannschaftstraining und dürfte mindestens in den Kader zurückkehren. Das gilt auch für Evan N’Dicka. Aymen Barkok kehrte angeschlagen von der marokkanischen Nationalmannschaft zurück. 

Mögliche Optionen: Gut möglich, dass Trainer Oliver Glasner trotz der Rückkehr dreier Stammkräfte weiter auf die siegreiche Mannschaft aus dem Bayern-Spiel setzt


Voraussichtliche Aufstellung Hertha BSC

Aufstellung: Schwolow – Pekarik, Stark, Boyata, Plattenhardt – Tousart – Richter, Darida (Boateng), Serdar, Mittelstädt (Jovetic) – Piatek (Selke)

Diese Spieler fehlen: Rune Jarstein (Aufbautraining nach Herzmuskelentzündung), Jordan Torunarigha (Muskelverletzung im Oberschenkel), Lukas Klünter (Schulterverletzung), Linus Gechter (Adduktorenverletzung), Deyovaisio Zeefuik (Adduktorenprobleme), Marton Dardai (Muskelfaserriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Deyovaisio Zeefuik (Adduktorenprobleme) wird es wohl nicht rechtzeitig schaffen. Myziane Maolida (Oberschenkelverletzung) könnte bereitstehen.

Mögliche Optionen: Kevin-Prince Boateng und Jurgen Ekkelenkamp sind Alternativen zu Vladimir Darida. Im Angriff wäre auch Davie Selke eine Option. Auch Stevan Jovetic könnte in der Startelf stehen. 

TSG Hoffenheim – 1. FC Köln

SpVgg Greuther Fürth – VfL Bochum

Sport-Club Freiburg – RB Leipzig

1.FC Union Berlin – VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC

Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05

Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart

Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München

FC Augsburg – DSC Arminia Bielefeld

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »