Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt RB Leipzig? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Jakic, Tuta, Ndicka, Pellegrini – Sow, Rode – Götze – Lindström, Kamada – Muani 

Diese Spieler fehlen: Aurelio Buta (Knie-OP), Almaty Toure (Muskelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bei den Frankfurtern ist die Personalsituation unverändert. Außer den beiden Langzeitverletzten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Trainer Oliver Glasner hat allgemeinhin keinen Grund, seine Startformation zu ändern. Es ist davon auszugehen, dass die gleichen elf Spieler wie in Bremen starten werden. 


Voraussichtliche Aufstellung RB Leipzig

Aufstellung: Blaswich (Gulacsi) – Simakan, Orban, Gvardiol (Halstenberg) – Henrichs, Laimer, Kampl, Raum – Dani Olmo – Werner, Nkunku

Diese Spieler fehlen: Yussuf Poulsen (Aufbautraining nach Muskelfaserriss), Lukas Klostermann (Verletzung am Syndesmoseband)

Diese Spieler sind angeschlagen: Hinter der Einsatzfähigkeit von Stammkeeper Peter Gulacsi steht weiter ein Fragezeichen. Der Torwart plagt sich weiter mit einer Adduktorenverletzung herum. 

Mögliche Optionen: Bosko Gvardiol könnte in die Dreierkette zurückkehren und Marcel Halstenberg verdrängen. Ansonsten wird Trainer Domenico Tedesco im Vergleich zum Sieg im DFB-Pokal gegen Teutonia Ottensen seine Mannschaft auf einigen Positionen zurückrotieren. Gvardiol wird vom FC Chelsea umworben, aber es ist nicht davon auszugehen, dass Leipzig seinen Verteidiger abgeben wird. Allerdings stehen die Sachsen kurz vor der Verpflichtung von Abdou Diallo. 

Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

VfL Bochum – SV Werder Bremen

Bayer 04 Leverkusen – Sport-Club Freiburg

VfL Wolfsburg – 1. FC Köln

1.FC Union Berlin – FC Bayern München

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

FC Augsburg – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05