Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfL Wolfsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Ilsanker (Hinteregger), Tuta, N’Dicka – Durm, Sow, Hasebe (Rode), Kostic – Jovic (Kamada), Younes (Kamada) – Silva 

Diese Spieler fehlen: Almamy Toure (Sehnenverletzung am Hüftbeuger), Ragnar Ache (Sehnenverletzung im Oberschenkel), Jabez Makanda (Mittelfußbruch), Martin Hinteregger (Faszienzerrung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Amin Younes steht noch auf der Kippe.

Mögliche Optionen: Stefan Ilsanker könnte für Makoto Hasebe aus der Mannschaft fliegen. Sebastian Rode wäre der andere Kandidat, sollte Hasebe in der Abwehr eingeplant werden. Sollte Younes ausfallen, würde wohl Daichi Kamada ins Team rücken.

Voraussichtliche Aufstellung VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon – Schlager, Arnold – Baku, Gerhardt, Brekalo – Weghorst 

Dieser Spieler fehlen: Paulo Otavio (Rotsperre), Renato Steffen (Bänderverletzung im Sprunggelenk)

Diese Spieler sind angeschlagen: Admir Mehmedi (Muskelverletzung in der Wade) könnte eventuell wieder ein Thema sein. 

Mögliche Optionen: Im Grunde ist davon auszugehen, dass Trainer Oliver Glasner die Startelf nicht verändern wird. 

DSC Arminia Bielefeld – Sport-Club Freiburg

FC Bayern München – 1.FC Union Berlin

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Hertha BSC – Borussia Mönchengladbach

SV Werder Bremen – RB Leipzig

VfB Stuttgart – Borussia Dortmund

FC Schalke 04 – FC Augsburg

1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05

TSG Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »