Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den FC Augsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Eintracht Frankfurt? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung FC Augsburg

Aufstellung: Gikiewicz – Gumny, Uduokhai, Oxford, Iago – Dorsch, Maier – Hahn (Caligiuri), Vargas – Niederlechner (Hahn), Zeqiri 

Diese Spieler fehlen: Tobias Strobl (Kreuzbandriss), Tomas Koubek (Corona-Infektion), Jeffrey Gouweleeuw (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Neuzugang Ricardo Pepi dürfte erneut als Joker von der Bank kommen, dagegen könnte Florian Niederlechner mal wieder eine Chance von Anfang an bekommen. Reece Oxford kehrt nach Gelbsperre in die Mannschaft zurück. 

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Tuta, Hinteregger, N’Dicka – Chandler, Sow, Rode, Kostic – Lindström, Kamada – Borre

Diese Spieler fehlen: Amin Younes (nicht berücksichtigt), Jens Petter Hauge (Muskelverletzung im Oberschenkel), Christopher Lenz (Muskelverletzung Wade), Aymen Barkok (Corona-Infektion beim Afrika-Cup), Danny da Costa (Corona-Infektion), Erik Durm (Corona-Infektion)

Diese Spieler sind angeschlagen: Aktuell gibt es keine angeschlagenen Spieler bei der Eintracht. 

Mögliche Optionen: Makoto Hasebe ist auch eine Option für die Dreierkette. Djibril Sow dürfte wieder ins Mittelfeld rücken. 

Borussia Dortmund – SC Freiburg

1. FC Köln – FC Bayern München

1. FSV Mainz 05 – VfL Bochum

VfB Stuttgart – RB Leipzig

1.FC Union Berlin – TSG Hoffenheim

VfL Wolfsburg – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen

FC Augsburg – Eintracht Frankfurt

DSC Arminia Bielefeld – SpVgg Greuther Fürth

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »