Der 9. Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für den FC Augsburg? Wer läuft bei Hannover 96 auf?

FC Augsburg

Aufstellung: Hitz – Opare, Gouweleeuw, Danso, Max – Khedria, Baier – Heller, Gregoritsch, Caiuby – Finnbogason

Diese Spieler fehlen: Hinteregger (Sprungelenks-OP), Cordova (Außenbandriss im Knöchel)

Diese Spieler sind angeschlagen: Khedira (nach Bauchmuskelzerrung) ist wieder fit, Opare soll auch zum Wochenende wieder zur Verfügung stehen. Stafylidis und Ji trainieren individuell.  

Mögliche Optionen: Koo ist eine Option für Gregoritsch oder Khedira, falls dieser nicht richtig fit ist. 

Hannover 96

Aufstellung: Tschauner – Korb, Hübner, Sane, Ostrzolek – Anton, Schwegler – Harnik, Bakalorz, Karaman – Jonathas

Diese Spieler fehlen: Felipe (Sehnenriss im Adduktorenbereich), Bech (Knieverletzung), Prib (Kreuzbandriss), Sarenren Bazee (Sehnenriss im Obschenkel)

Diese Spieler sind angeschlagen: Jonathas ist wieder fit, auch Albornoz. 

Mögliche Optionen: Durchaus möglich, dass Anton in die Viererkette rutscht und Fossum erstmals beginnen darf. Der junge Norweger wurde von Breitenreiter zuletzt auffallend gelobt. Wenn Jonathas startet, würde Füllkrug weichen müssen.

FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05

RB Leipzig – VfB Stuttgart

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

FC Augsburg – Hannover 96

Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen

Hamburger SV – FC Bayern München

1.FC Köln – Werder Bremen

SC Freiburg – Hertha BSC

VfL Wolfsburg – TSG Hoffenheim

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »